Bald startet die neue Staffel

„Let's Dance“: Neue Profitänzer - das müsst ihr über Malika und Pasha wissen

Malika Dzumaev

Bald geht es endlich wieder los: Bei „Let’s Dance“ kämpfen die Promis um den Titel „Dancing Star 2021“. Um dieses Ziel zu erreichen sind die Profitänzer besonders wichtig. Dieses Jahr werden auch zwei neue mit dabei sein. Wir stellen sie euch vor.

Ende Februar startet „Let’s Dance“ in die neue Staffel und wieder sind viele bekannte Stars mit dabei. Neben Nachrichtensprecher Jan Hofer (69) dürfen wir uns auch auf Sängerin Senna Gammour (41) und GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde (26) freuen.

Auch bei den Profitänzern gibt es zwei neue Gesichter, wie RTL jetzt bekannt gibt: Malika Dzumaev (29) und Pasha Zvychaynyy (29) werden über das Tanzparkett schweben.

Pinterest

„Let's Dance“: Pasha Zvychaynyy wird neuer Profitänzer

Pasha Zvychaynyy wird 2021 das erste Mal bei „Let’s Dance“ dabei sein. Trotzdem kann der 29-Jährige bereits auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Profitänzer zurückblicken. Pasha ist in St. Petersburg geboren und begann schon im zarten Alter von sieben Jahren mit dem Tanzen.

Um seine Tanzkarriere weiter voranzutreiben, zog er mit gerade mal 14 nach Deutschland. Dort konzentrierte er sich nicht nur auf seine Tanzausbildung, auch die Schule ging für ihn weiter. Mit 21 Jahren startete er dann als Profi durch.

Seitdem konnte der Tänzer viele nationale und internationale Titel gewinnen. Zwischen 2017 und 2019 wurde Pasha Zvychaynyy gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin und Verlobten Oxana Lebedew dreimal deutscher Meister im Lateintanz. Nebenbei sammelte er auch noch Erfahrungen als Schauspieler, sein Herz gehört aber dem Tanzen.

Malika Dzumaev ist zum ersten Mal bei „Let's Dance“ dabei

Auch Malika Dzumaev ist neu in der „Let’s Dance“-Familie. In Russland geboren zog die damals Zehnjährige 2001 mit ihren Eltern nach Deutschland. 2003 startete sie ihre Karriere im Turniertanz und das auch in jungen Jahren schon ziemlich erfolgreich.

Seit 2015 performt sie gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Zsolt Sándor Cseke auf den Tanzflächen der Welt und brachte schon so manchen Pokal nach Hause. Unter anderem gewannen die beiden 2018 den Nordeuropameister-Titel in den lateinamerikanischen Tänzen. Das Tanzpaar gehört in Deutschland zu den Top 4 der besten Tanzpaare, in der weltweiten Latein-Rangliste liegen sie auf Platz 18.

Pinterest
Malika Dzumaev wird Profitänzerin bei „Let's Dance“

Malika Dzumaev hat neben dem Tanz auch noch ein zweites Standbein. 2020 schloss sie ihr Studium erfolgreich mit einem Bachelor in Gesundheitswissenschaften ab. Schon länger hat die Tänzerin davon geträumt, einmal bei „Let’s Dance“ dabei zu sein, wie sie RTL verriet.

Wie sich Pasha Zvychaynyy und Malika Dzumaev als neue „Let’s Dance“-Profis schlagen werden und mit welchem Promi sie um den Titel tanzen, erfahrt ihr ab dem 26. Februar um 20.15 bei RTL, wenn „Let’s Dance“ mit der großen Kennenlern-Show in die neue Staffel startet, und bei TVNOW.