• Am Freitagabend steigt das Finale von „Let's Dance“
  • Joachim Llambi verrät seinen „Let's Dance“ Gewinner 2022
  • Wer wird „Dancing Star 2022“?

Das große „Let's Dance“ Finale steht an. Am Freitag wird der „Dancing Star 2022“ gekürt. Wie jedes Jahr verrät Joachim Llambi (57) seinen ganz persönlichen „Let's Dance“ Gewinner oder Gewinnerin 2022.

„Let's Dance“ Gewinner 2022: Joachim Llambi sieht Janin Ullmann vorne

Der dritte „Let's Dance“-Platz geht nach Llambi an Sportler Mathias Mester (35) und Profi-Tänzerin Renata Lusin (34). „Er ist Weltmeister und großer Sportler, hat sich bis ins Finale gekämpft und das nicht unverdient. Hatte immer viel Spaß, überzeugte mit seinem Einsatz, war gerade in den schnellen Tänzen sehr gut. Die langsamen Tänze lagen ihm aufgrund seiner Körpergröße nicht so sehr. Der kleine Weltmeister hat Außenseiter-Chancen von 15 Prozent“, so der Juror gegenüber „Bild“.

Auch interessant:

Rúrik Gíslason und Renata Lusin gewinnen „Let's Dance“ 2021

Seid ihr Experten?

Wer gewann die erste „Let's Dance“-Staffel?

Platz zwei prophezeit er dem Zirkusartisten René Casselly (25) und Profi-Tänzerin Kathrin Menzinger (33). „Manchmal fehlte mir ein wenig das Herz, hoffentlich bekomme ich es im Finale zu sehen?! Ein großer Künstler mit 35 Prozent Siegchance“, so die Einschätzung.

Seine Favoriten auf den Sieg sind somit Janin Ullmann (40) mit Profi-Tänzer Zsolt Sándor Cseke (34). „Sie ist Schauspielerin und die einzige Frau im Finale. Sie hat von der ersten Show an abgeliefert, mit viel Gefühl und Herz, mit Leidenschaft und Qualität und ist dabei immer auf dem Boden geblieben. Eine Frau, die es verstanden hat, das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Super Woman und meine Top-Favoritin auf den Titel ,Dancing Star 2022‘ mit 50 Prozent Siegchance“, so Joachim Llambis Fazit für den „Let's Dance“-Gewinner 2022.