• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“: Das sagt Evelyn Burdecki nach ihrem Aus

„Let's Dance“: Das sagt Evelyn Burdecki nach ihrem Aus

Evelyn Burdecki musste bei „Let's Dance“ harte Kritik von der Jury einstecken

11. Juni 2019 - 20:00 Uhr / Julia Krinner

Als Kandidatin der zwölften Staffel von „Let’s Dance“ bewies Evelyn Burdecki erneut ihren ausgeprägten Siegeswillen. Am Ende musste sie sich dennoch mit dem fünften Platz zufriedengeben. Was die Blondine nun über ihr „Let’s Dance“-Aus sagt, erfahrt ihr im Video.  

In der aktuellen Staffel von „Let’s Dance“ mussten Evelyn Burdecki (30) und Profi-Tänzer Evgeny Vinokurov (43) immer wieder um den Einzug in die nächste Runde bangen. Auch harte Kritik von Juror Joachim Llambi blieb den beiden nicht erspart.

Dennoch kämpften sie sich von Show zu Show, bis sie schließlich im Viertelfinale auf dem Tanzparkett standen. Mit ihrem langsamen Walzer konnten sie dann allerdings weder Jury noch Zuschauer überzeugen und mussten die Tanzshow verlassen.

Evelyns Enttäuschung darüber war unverkennbar. Doch die Blondine macht das Beste aus der Situation und entspannt derzeit mit Freundinnen im Urlaub auf Mallorca. Gegenüber der „Bild“ äußerte sie sich nun zu ihrem „Let's Dance“-Aus und verriet, ob wir sie in Zukunft nochmal in Tanzschuhen zu sehen bekommen.

Evelyn Burdecki kämpfte sich mit „Let's Dance“-Profitänzer Evgeny Vinokurov in die nächste Runde

Evelyns „Let's Dance“ Moment: Im Duell gegen Barbara Becker und Massimo Sinato

Zu Evelyns größten „Let's Dance“-Erfolgen zählen wohl ihre beiden Auftritte in Folge neun. Vor allem ihre Performance im roten Leder-Einteiler dürfte den Zuschauern noch lange im Gedächtnis bleiben.

Dabei trat sie im Streetdance-Duell gegen Barbara Becker (52) und deren Tanzpartner Massimo Sinato (38) an. Die Show war eine der wenigen, in der Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov ohne Zittern in die nächste Runde einziehen durften. 

Nach dem Ende ihrer „Let’s Dance“-Teilnahme lief es für die amtierende Dschungel-Königin allerdings nicht mehr so rund. Nur kurze Zeit später brachen Diebe in ihr Auto ein und entwendeten sämtliche Wertgegenstände. Der Urlaub in der Sonne ist daher wohl genau das richtige für Evelyn Burdecki.