• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“ 2019: Das müsst ihr über die Kandidaten wissen, Teil 2

„Let's Dance“ 2019: Das müsst ihr über die Kandidaten wissen, Teil 2

27. März 2019 - 19:01 Uhr / Nadine Miller

Es ist wieder so weit: 14 Promis können derzeit bei „Let's Dance“ 2019 auf dem Tanzparkett zeigen, was in ihnen steckt. Alles, was ihr über die tanzwütigen Promis von RTL wissen müsst, haben wir euch hier zusammengestellt.

14 Prominente zeigen derzeit bei „Let's Dance“, was sie tänzerisch drauf haben. Doch in jeder Sendung muss ein Star ausscheiden – solange bis zwei Kandidaten das „Let's Dance“-Finale erreichen.

In der ersten „Let's Dance“-Show mussten der Ex-„Sturm der Liebe“-Star Jan Hartmann (38) und seine Tanzpartnerin Renata Lusin (31) „Let's Dance“ verlassen. Für ihn war nach nur einer Show Schluss.

„Let's Dance“: Evelyn Burdecki darf in der Sendung mittanzen

Nun sind noch 13 Prominente im Rennen um den Tanzpokal, darunter auch Evelyn Burdecki (30). Die tingelte von Reality-Show zu Reality-Show. Ihr nächster Stop: „Let's Dance“. Nachdem sie schon die Dschungelkrone gewonnen hat, will sie jetzt auch Dancing Star 2019 werden. Ob sie das wohl schaffen wird?

Schließlich hat sie vom strengen Joachim Llambi (54) bereits harte Kritik einfahren müssen. Der Juror ließ in der ersten „Let’s Dance“-Show kein gutes Haar an der Performance der Blondine. 

Llambi: „Ich fand es sehr billig. Die ganze Attitüde, das war nicht Cha-Cha-Cha. Das hätte auch ,Adam sucht Eva‘, ,Temptation Island‘ und ,Naked Attraction‘ sein können. Sorry, das muss ich eben mal so sagen.“ Ziemlich harte Worte, die so manche von Evelyns Fans gar nicht gut fanden.

Alles über die weiteren „Let's Dance“-Kandidaten 2019 seht ihr im Video.