• Inzwischen läuft in den USA die 23. Staffel von „Law & Order: SVU“
  • Jetzt kommt es dort zu zwei Comebacks
  • Diese Stars kehren in die Crime-Serie zurück

„Law & Order: Special Victims Unit“ gilt als eine der beliebtesten Krimiserien. Kein Wunder, dass es seit 1999 schon über 20 Staffeln gibt. 

Einige Schauspieler verließen im Laufe der Jahre die Serie, doch nun die Überraschung: Fans dürfen sich bei der 23. Staffel auf einige Mega-Comebacks freuen. 

Einer der Serien-Rückkehrer ist Schauspieler Donal Logue (55). Er spielte von 2014 bis 2015 bei „Law & Order SVU“ die Rolle des hartnäckigen NPD-Leutnants „Declan G. Murphy“. 

Auch interessant:

„Law & Order: SVU“ erfreut die Fans mit der Rückkehr einiger Charaktere

Nun kehrt der kanadische Schauspieler und Serien-Liebling nach mehreren Jahren zum Cast von „Law & Order: SVU“ zurück, wie „TVLine“ berichtet. 

In der Serie wird „Murphy“ für die Spezialeinheit mit seiner alten Kollegen „Olivia Benson“ (Mariska Hargitay) Hassverbrechen mit hoher Priorität lösen.

Dabei stößt das Duo auf einen weiteren „Law & Order: SVU“-Kollegen: „Hasim Khaldun“, gespielt von Ari'el Stachel (30). Auch er feiert demnach in der 23. Staffel der beliebten Serie sein Comeback. 

Was passiert in den neuen Folgen von „Law & Order: SVU“?

Die beiden Rückkehrer-Rollen könnten „Law & Order: SVU“ ordentlich aufmischen und für Drama und Liebeschaos sorgen, denn „Hasim Khaldun“ und „Murphy“ haben beide eine romantische Verbindung zu Kollegin „Amanda Rollins“, gespielt von Kelli Giddish (41). Ob das wohl gutgeht? 

Der US-Sender NBC, auf dem „Law & Order SVU“ ausgestrahlt wird, kündigte zudem eine Crossover-Folge an, auf die sich die Fans freuen können. Dabei trifft „Law & Order SVU“ mit seiner Spin-off-Serie „Law & Order: Organized Crime“ zusammen. Mit den neuen Folgen erwartet die Zuschauer von „Law & Order SVU“ demnach auf alle Fälle eine ereignisreiche Staffel mit spannenden neuen Fällen und Entwicklungen.   

Pinterest
„Law and Order: SVU“-Cast

Seit September läuft die neue Staffel der Serie in den USA. In Deutschland wird diese erst später zu sehen sein. Der genaue Starttermin steht bisher noch nicht fest.

Nachdem zwei Stars die Erfolgsserie „Law & Order: SVU“ verlassen haben, können sich die Zuschauer immerhin auf altbekannte Gesichter freuen.