Lady Gaga sagt Welttournee ab

Lady Gaga bei der Victoria's-Secret-Fashion-Show 2016

Die Sorge um Lady Gaga ist groß. Die Sängerin leidet unter einer chronischen Krankheit und musste deshalb ihre Welttournee absagen. Die genaueren Details erfahrt ihr im Artikel.

Schlechte Nachrichten von Lady Gaga (31): Die „Pokerface“-Sängerin ist als absolute Powerfrau bekannt, doch jetzt musste sie aus gesundheitlichen Gründen ihre Welttournee verschieben.

Lady Gaga leidet an Fibromyalgie. Symptome der Krankheit sind starke körperliche Schmerzen an verschiedenen Körperstellen. Diese hindern die Sängerin daran, weitere Konzerte zu geben. Bereits vor ein paar Tagen wurde sie wegen der nicht nachlassenden Schmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der europäische Teil der „Joane“-Welttournee ist jetzt auf Anfang nächsten Jahres verschoben worden. In der Ankündigung auf Twitter schreibt Lady Gaga, dass sie in den nächsten Wochen ihre Krankheit therapieren möchte. Wir wünschen ihr gute Besserung!