• Home
  • TV & Film
  • Kurz vor Ausstrahlung des „Bachelorette“-Finales: Gerda flüchtet nach London

Kurz vor Ausstrahlung des „Bachelorette“-Finales: Gerda flüchtet nach London

Gerda Lewis sucht bei „Die Bachelorette“ ihren Traummann
4. September 2019 - 16:29 Uhr / Andreas Biller

Mittwochabend ist der Zeitpunkt gekommen: Für wen entscheidet sich „Die Bachelorette“ Gerda Lewis? Kurz vor der Ausstrahlung macht Gerda allerdings weder Werbung für die Show, noch äußert sie sich dazu. 

Mittwochabend ist es so weit: Das große Finale von „Die Bachelorette“ wird im TV ausgestrahlt. Gerda Lewis muss ein letztes Mal wählen und die alles entscheidende Rose vergeben.

Doch auf dem Instagram-Account der Blondine ist davon nicht viel zu spüren. In ihren Storys erwähnt Gerda das „Bachelorette“-Finale mit keinem Wort. Stattdessen ist die ehemalige GNTM-Kandidatin nach London geflüchtet und vertreibt sich dort die Zeit mit Fotoshootings.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Was nice to meet you again London

Ein Beitrag geteilt von Bachelorette 2019 (@gerda.jlewis) am

„Die Bachelorette“-Finalisten sind auch ruhig

Auch die zwei verbliebenen „Bachelorette“-Kandidaten Tim und Keno sind abgetaucht. Auf Tims Instagram-Account herrscht schon seit Tagen Funkstille. Noch immer ist unklar, ob er das Ticket ins Finale überhaupt angenommen hat.

Einzig und allein Keno postete am Dienstag ein Bild in seiner Story und kündigt das „Bachelorette“-Finale mit einem Countdown an. Alles deutet darauf hin, als müssten wir uns auf eine Sendung der etwas anderen Art einstellen.