• Home
  • TV & Film
  • Kommt Max Beier zu „Sturm der Liebe“ zurück?

Kommt Max Beier zu „Sturm der Liebe“ zurück?

Max Beier spricht über mögliche zukünftige Auftritte bei „Sturm der Liebe“
30. Januar 2019 - 19:02 Uhr / Franziska Heidenreiter

Bis März wird Max Beier noch als „Tobias“ bei „Sturm der Liebe“ zu sehen sein. Die finalen Folgen sind allerdings schon abgedreht. Gegenüber „Promipool“ verriet Max, was er nun macht und ob er noch einmal zu „Sturm der Liebe“ zurückkehren würde.

Vor Kurzem überraschte die ARD mit der Nachricht die Fans von „Sturm der Liebe“, dass „Tobias“ (Max Beier, 26) und „Boris“ (Florian Frowein, 31) heiraten und danach aus der Serie aussteigen. Die beiden Publikumslieblinge bekommen zwar ein Happy-End, sind jedoch nicht mehr lange dabei.

„Sturm der Liebe“ „Christoph“, „Tobias“ und „Boris“
„Sturm der Liebe“ „Christoph“, „Tobias“ und „Boris“

Max Beier spricht über Zeit nach „Sturm der Liebe“

Nachdem Florian Frowein daraufhin im Interview verriet, was eigentlich mit „Tobias“ passieren hätte sollen, offenbart nun Max Beier, ob sein Ausstieg wirklich endgültig ist. Können wir auf ein „Sturm der Liebe“-Wiedersehen mit dem sympathischen Schauspieler hoffen?

Max Beier sprach mit „Promipool“ über seinen „Sturm der Liebe“-Ausstieg und über seine beruflichen Pläne nach der Serie. Demnach gibt es Hoffnung, dass „Tobias“ noch einmal in der ARD-Telenovela zu sehen wird, denn der 26-Jährige schließt eine - zumindest zeitweise - Rückkehr nicht aus. 

In welchem Zusammenhang sich Max Beier einen weiteren Auftritt bei der beliebten Telenovela vorstellen kann und wo es noch dieses Jahr zu einer „Sturm der Liebe“-Reunion kommt, erfahrt ihr im Video.