• Home
  • TV & Film
  • „Köln 50667“: Ist „Christoph“ wirklich ein Freier?

„Köln 50667“: Ist „Christoph“ wirklich ein Freier?

Bei „Köln 50667“ wird es heute spannend. „Lucy“ möchte herausfinden, was „Christoph“ im Schilde führt, doch was sie erfährt, schockiert sie zutiefst. Auch „Marc“ muss sich nun entscheiden, ob er mit „Lea“ oder „Jule“ zusammen sein möchte.  

„Lucy“ (Angela Brand, 22) glaubt bei „Köln 50667“ nicht, dass „Christoph“ nur ein Freier ist. Sie beschließt ihm zu folgen und die Wahrheit herauszufinden. Doch was „Lucy“ dann erfährt, bringt sie in eine schwierige Lage. Soll sie „Bo“ (Sharon Battiste, 26) die Wahrheit über „Christoph“ erzählen? 

„Köln 50667“: „Jule“ liegt immer noch im Koma

Auch „Marc“ (Daniel Peukmann, 32) steht vor einer schweren Entscheidung. „Jule“ (Caroline Noeding, 27) ist dabei, wieder aus dem Koma aufzuwachen, doch „Marc“ hat Gefühle für „Lea“ (Luise-Isabella Matejczyk, 29) entwickelt. Diese möchte nicht, dass ihr Freund erfährt, wie gut es „Jule“ schon wieder geht und greift zu einer Notlüge.  

Was heute noch bei „Köln 50667“ passiert, erfahrt ihr im Video.