• Home
  • TV & Film
  • „Köln 50667“: „Alex“ und „Mel“ finden ein Neugeborenes

„Köln 50667“: „Alex“ und „Mel“ finden ein Neugeborenes

Der Cast von „Köln 50667“

In der neuen Folge von „Köln 50667“ finden „Alex“ und „Mel“ ein Neugeborenes. Doch wem gehört das Baby? Auch bei „Marc“ und seinen ehemaligen Kollegen gibt es Stress: Wird er wieder als Rettungssanitäter arbeiten? 

Bei „Köln 50667“ findet „Alex“ (Ingo Kantorek, 43) und „Mel“ (Mandy-Kay Bart, 29) im „Base“ ein Neugeborenes. Vieles deutet darauf hin, dass das Kind sogar dort geboren wurde. Die beiden suchen daraufhin nach der Mutter. Nach einem Besuch beim Arzt bittet „Alex“ die Kinder, dabei zu helfen. Dann bekommt er jedoch einen Hinweis, der alles verändert.  

„Köln 50667“: Was passiert bei „Marc“?

Auch bei „Marc“ (Daniel Peukmann, 31) gibt es Stress. Seine Kollegen wollen, dass er wieder zurückkommt, doch „Marc“ möchte sich lieber um „Jule“ (Caroline Noeding, 26) kümmern. Ein Vorfall lässt ihn seine Entscheidung jedoch noch einmal überdenken.  

„Köln 50667“ fuhr in der letzten Zeit mega Quoten ein, die neue Folge wird heute um 18 Uhr auf RTL II ausgestrahlt.