• Home
  • TV & Film
  • „Köln 50667“: „Alex“ fährt „Mel“ mit dem Pickup an

„Köln 50667“: „Alex“ fährt „Mel“ mit dem Pickup an

6. Juni 2019 - 16:00 Uhr / Fiona Habersack

Bei „Köln 50667“ kracht es wieder einmal zwischen „Alex“ und „Mel“. Doch der Streit des Paares artet unbeabsichtigt noch mehr aus als gedacht. Während „Alex“ und „Lea“ nämlich mit dem Auto ausparken, kommt es zum Eklat. Alle Infos zur neuen Folge bekommt ihr im Video.

Als unkompliziert kann man die Beziehung zwischen „Alex“ (Ingo Kantorek, 44) und „Mel“ (Mandy-Kay Bart, 29) nicht gerade bezeichnen. Das „Köln 50667“-Paar musste in der Vergangenheit schon so einiges durchstehen. Vielleicht ist das auch der Grund, warum sich die beiden immer wieder zusammenraufen und einfach nicht ohneeinander können.  

„Köln 50667“: „Mel“ wird von „Alex“ mit dem Auto angefahren 

In letzter Zeit lief es bei ihnen wieder etwas harmonischer, doch in der neuen „Köln 50667“-Folge kommt es erneut zum Streit zwischen „Alex“ und „Mel“. Dieser artet unbeabsichtigt noch mehr aus als gedacht.  

Als „Alex“ und „Lea“ (Luise-Isabella Matejczyk, 29) nämlich mit dem Auto ausparken, kommt es zum Eklat. Versehentlich fährt „Alex“ „Mel“ mit dem Pickup an. Wie die angespannte Situation zwischen „Alex“ und „Mel“ weitergeht und ob die beiden auch diese Krise überstehen können, seht ihr um 18.05 Uhr bei „Köln 50667“ auf RTL II.