Klartext: Deshalb verließ Vanessa GNTM

Vanessa Stanat verließ GNTM kurz vor dem Finale
12. August 2019 - 10:00 Uhr / Andreas Biller

Vanessa Stanat galt in der letzten Staffel „Germany's Next Topmodel“ als Favoritin. Die 22-jährige Schönheit verließ die Sendung dann aber kurz vor dem Finale freiwillig. Jetzt hat sie sich zu den Gründen dafür geäußert.

Vanessa Stanat (22) kehrte GNTM kurz vor dem Finale den Rücken. Ihre Entscheidung hat sie bisher stets unkommentiert gelassen. Nun spricht Vanessa Klartext und verrät in einem Video auf Instagram, warum sie GNTM verließ.

GNTM: Darum ging Vanessa

Eine Aussage von Vanessas Mutter und ihre eigene Wahrnehmung hätten zum GNTM-Ausstieg geführt. „Plötzlich bekomme ich einen Anruf. Es ist meine Mutter. Sie weint. ‚Mein Kind, wer ist das da im Fernseher? Das bist nicht du. Das ist nicht meine Vanessa'. Der Entschluss für meine endgültige Entscheidung“, so Vanessa.

Bei diesen Worten handelt es sich um einen Ausschnitt aus ihrem Tagebuch. Das Model erklärt, dass sie nach einer TV-Ausstrahlung zahlreiche Nachrichten von Freunden, Fans und Hatern bekommen habe.

Ich habe über Wochen hinweg quasi mit ansehen müssen, wie mein Charakter auf eine Art gezeigt wurde, wie er einfach nicht ist“, so Vanessa weiter. Durch das Telefonat mit ihrer Mutter kam sie dann zu ihrem überraschenden Entschluss, die TV-Show zu verlassen.