19 Jahre nach dem Kinostart

„Jurassic Park“: So sieht der kleine „Eric“ heute aus

Trevor Morgan in „Jurassic Park“

2001 kam der dritte Teil von „Jurassic Park“ in die Kinos. Der kleine „Eric Kirby“ und seine Familie sowie einige Wissenschaftler versuchten dabei vor geklonten Dinosauriern zu flüchten. Wir verraten euch, was der „Eric“-Darsteller Trevor Morgan heute macht.

„Eric Kirby“ wurde damals von dem damals 15- jährigen Trevor Morgan (34) gespielt. Heute, 19 Jahre, nachdem der Blockbuster auf den Kinoleinwänden erschienen war, ist aus ihm ein erwachsener Mann geworden, der immer noch als Schauspieler tätig ist.

„Jurassic Park“-„Eric Kirby“: Das macht Trevor Morgen heute 

So stand er nach seinem Durchbruch für mehrere Independent-Filme wie „The Diary of Preston Plummer“ vor der Kamera. Außerdem wirkte er auch in verschiedenen Serien mit, wie zum Beispiel bei „Faith under Fire“ an der Seite von Toni Braxton (53).

Was Trevor Morgen heute macht, verraten wir euch im Video.

Die legendären Filme von „Jurassic Park“ gehen weiter. Für alle Fans gibt es tolle Nachrichten, denn das Original-Trio wird bei „Jurassic World 3“ wieder dabei sein.

Zur Startseite