• Home
  • TV & Film
  • Joko & Klaas: Das haben sie bislang bei ihrer gewonnen Sendezeit gezeigt – Teil 2

Joko & Klaas: Das haben sie bislang bei ihrer gewonnen Sendezeit gezeigt – Teil 2

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt
22. September 2020 - 18:30 Uhr / Nadine Miller

Was haben Joko und Klaas eigentlich bisher in ihrer gewonnenen Sendezeit gegen ProSieben gezeigt? Wir haben alle Shows für euch zusammengefasst.

Mit ihren bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“ gewonnen 15 Minuten Sendezeit, die unter dem Titel „Joko & Klaas LIVE“ laufen, stehen die beiden ProSieben-Moderatoren regelmäßig in den Schlagzeilen. 

Denn die beiden Witzbolde machen in der Zeit nicht nur Spaß, sondern weisen immer wieder auf drastische Art auf Missstände hin. Im ersten Teil haben wir euch gezeigt, was in den ersten Folgen von „Joko & Klaas LIVE“ passierte. Nun seht ihr im zweiten Teil weitere Ideen, welche das TV-Duo in die Tat umsetzten.

Joko & Klaas: Auf diese Ideen kamen die beiden für ihre 15 Minuten Sendezeit

In der ersten Folge im Corona-Jahr übertrugen sie das Live-Programm von RTL, wo ein Corona-Spezial gesendet wurde. Die Entertainer kommentierten die „fremde“ Sendung.

In ihren nächsten 15 Minuten führte die Autorin Sophie Passmann durch die Ausstellung „Männerwelten“. Darin machte sie gemeinsam mit der Unterstützung von Palina Rojinski, Stefanie Giesinger oder Collien Ulmen-Fernandes auf die Ausmaße von sexueller Belästigung von Frauen aufmerksam und schockte damit viele Zuschauer. Welche die zwei letzten Live-Sendungen waren, seht ihr im Video.