• Home
  • TV & Film
  • Johnny Depp: In diese verrückten Rollen ist er bereits geschlüpft

Johnny Depp: In diese verrückten Rollen ist er bereits geschlüpft

Johnny Depp in „Fluch der Karibik“
8. August 2020 - 20:00 Uhr / Nadine Miller

Johnny Depp ist ein wahres Schauspiel-Chamäleon. Besonders verrückte Charaktere haben es ihm angetan. Wir zeigen euch seine krassesten Rollen im Video.

Johnny Depp ist seit Mitte der Achtziger als Schauspieler aktiv. Seither hat er in so einigen Klassikern mitgewirkt. Vor allem Rollen, in denen er etwas verrückte Charaktere darstellt - oft inklusive Verkleidung - haben es ihm angetan. Zeit, um auf die ausgefallenen Filmrollen von Johnny Depp zurückzublicken.

Johnny Depp: Das waren seine verrücktesten Rollen

Los geht es mit dem Klassiker „Edward mit den Scherenhänden“ aus dem Jahr 1990. Für seine Darstellung wurde Johnny Depp sogar für einen Golden Globe nominiert. Außerdem war der Film der Beginn der legendären Zusammenarbeit zwischen Johnny Depp und Regisseur Tim Burton.

Johnny Depp und Winona Ryder in „Edward mit den Scherenhänden“

Mittlerweile hat der Schauspieler schon einige Filme mit Tim Burton gedreht - meistens charakterisierte er darin verrückte und extrovertierte Persönlichkeiten. Welche das waren und wie Johnny Depp mit den Verkleidungen aussah, zeigen wir euch im Video.

Ein anderer TV-Hit, für den der Schauspieler mittlerweile am bekanntesten sein dürfte, ist die „Fluch der Karibik“-Filmreihe. Seine Rolle als Pirat „Captain Jack Sparrow“ ist legendär. Johnny Depp gehört auf jeden Fall zu den Stars, die sich für Rollen stark verändern.

Johnny Depp in „Fluch der Karibik“