• Home
  • TV & Film
  • Johnny Depp auf neuesten Fotos nicht wiederzuerkennen
19. Januar 2017 - 10:34 Uhr / Saskia Theiler
So hat sich der „Fluch der Karibik“-Star verändert

Johnny Depp auf neuesten Fotos nicht wiederzuerkennen

Johnny Depp People's Choice Awards

Schauspieler Johnny Depp mit blondem Schnäuzer bei den diesjährigen People's Choice Awards in Los Angeles

Neuer Style: Johnny Depp zeigte sich bei seinem Auftritt bei den Peoples’s Choice Awards am gestrigen Abend deutlich verändert. Besonders sein Bart stach dabei ins Auge.

Johnny Depp (53) machte 2016 vor allem durch seine Scheidung von Schauspielerin Amber Heard (30) von sich reden.  

Bei seinem gestrigen Auftritt bei den 43. People’s Choice Awards in Los Angeles machte der Schauspieler aber auch durch seinen veränderten Look auf sich aufmerksam. Mit scheinbar blondiertem Schnäuzer und geradezu braver Frisur nahm der 53-Jährige gestern die begehrte Trophäe in der Kategorie Filmikone entgegen. In seiner Dankesrede bedankte er sich rührend bei seinen Fans für die Unterstützung im vergangenen Jahr: „Ich bin heute aus einem einzigen Grund hier. Ich bin für euch gekommen, für die Menschen, die in guten und in schlechten Zeiten zu mir gestanden haben und mir vertraut haben. Vielen Dank.“

Amber Heard hatte im Mai letzten Jahres die Scheidung von dem Star aus „Fluch der Karibik“ eingereicht und damit einen schlagzeilenträchtigen Rosenkrieg ins Rollen gebracht.