• Home
  • TV & Film
  • Joachim Llambi verrät seine „Let's Dance“-Favoriten

Joachim Llambi verrät seine „Let's Dance“-Favoriten

Joachim Llambi und Oliver Pocher bei „Let's Dance“

Seit vergangener Woche fegen 14 Prominente bei „Let's Dance“ übers Tanzparkett. Wie in jeder Staffel beurteilt neben den Zuschauern auch eine Jury das Talent der Hobby-Tänzer. Mit dabei: Tanzprofi und „Let's Dance“-Urgestein Joachim Llambi. Obwohl die Serie gerade erst begonnen hat, stehen seine Favoriten bereits fest.  

Am Freitag, den 15. März 2019, startete die neue Staffel von „Let's Dance“. In der Kennenlern-Show wurde verraten, welcher Kandidat mit welchem Profi das Tanzbein schwingen darf. Seitdem heißt es für die 14 Promis: Training und viel harte Arbeit, um bei den Live-Shows nicht zu versagen.

In dieser Staffel gibt es auch zwei Besonderheiten: Kandidat Benjamin Piwko tritt als erster gehörloser Kandidat an. Konkurrentin Kerstin Ott hingegen tanzt mit einer Frau – auch das gab es bisher noch nie.

„Let's Dance“: Das sind die Favoriten von Juror Joachim Llambi 

In der Jury sitzt neben Profi-Tänzerin Motsi Mabuse (37) und Choreograf Jorge González (51) auch Ex-Turniertänzer Joachim Llambi (54), der für seine Ehrlichkeit bekannt ist und ziemlich streng sein kann. Gegenüber der „Bild“ verriet der 54-Jährige, wen er im „Let's Dance“-Finale 2019 sieht und wer vermutlich schon bald ausscheidet.

Den „Let's Dance“-Favoriten von Joachim Llambi seht ihr oben im Video.

Das sind die „Let's Dance“-Kandidaten 2019