• Home
  • TV & Film
  • Jennifer Lawrence trauert um Reality-Star Clay Adler (†27)
12. April 2017 - 10:06 Uhr / Marion Wierl
Hollywoodstar in Trauer

Jennifer Lawrence trauert um Reality-Star Clay Adler (†27)

Jennifer Lawrence trauert um Clay Adler

Jennifer Lawrence trauert um Clay Adler

Er war jung, schön und offenbar unglücklich. Clay Adler verstarb Ende März mit nur 27 Jahren an den Folgen einer Schussverletzung. Wie sich jetzt zeigt, bedrückt der Tod des jungen Schauspielers nicht nur dessen Familie und Fans, auch Hollywood-Star Jennifer Lawrence trauert.

Am 26. März 2017 nahm sich der Schauspieler Clay Adler (*1989 - †2017) im Alter von nur 27 Jahren das Leben. Der Zeitung „Daily Mail“ zur Folge hat sich der Jungstar offenbar selbst erschossen. Er sei mit Freunden in die Wüste gefahren, um ein wenig zu schießen. Dabei habe er angeblich die eigene Waffe gegen sich selbst gerichtet. Clays Vater sagte gegenüber der „Daily Mail“, Clay habe durch das Spenden seiner Organe bereits vier oder fünf Menschen das Leben gerettet.

Neben Clays Familie und Fans trauern auch seine Freunde um den jungen Mann, darunter auch Hollywood-Star Jennifer Lawrence (26). Die beiden hatten sich in den Anfangszeiten ihrer beider Karrieren in Hollywood kennengelernt. Laut der „Daily Mail“ sei Lawrence „todunglücklich“Während Jennifer mit Filmen wie „Die Tribute von Panem“ zum Weltstar wurde, konnte Clay keine derart großen Rollen ergattern. Er war beispielsweise in zwei Staffeln der amerikanischen „O.C., California“-Spin-Off-Serie „Newport Harbor: The Real Orange County“ zu sehen.