• Home
  • TV & Film
  • Jennifer Garner kritisiert ihr neues „People“-Cover
2. Juni 2017 - 18:31 Uhr / Manuela Hans

Jennifer Garner kritisiert ihr neues „People“-Cover

Jennifer Garner

Jennifer Garner scheinen die Schlagzeilen rund um ihr Privatleben und die gescheiterte Ehe mit Ben Affleck langsam genug zu sein. Denn für das „People“-Magazin, das Jennifer nicht nur zu seinem Covergirl gemacht hat, sondern ihr auch den Hauptartikel widmet, findet die Schauspielerin nur kritische Worte. Über was sich die Schauspielerin aufregt, erfahrt ihr im Video.

Jennifer Garner (45) machte in letzter Zeit vor allem wegen ihrer gescheiterten Ehe mit Schauspieler Ben Affleck (44) von sich reden. Auch die neue Ausgabe des „People“-Magazins beschäftigt sich mit diesem Thema und macht Jennifer Garner sogar zum Covergirl. Von diesem scheint die Schauspielerin jedoch alles andere als begeistert zu sein. Was Jennifer Garner genau an dem Cover auszusetzen hat, erfahrt ihr im Video.