• Home
  • TV & Film
  • „James Bond – Keine Zeit zu sterben“: Der erste Trailer ist da

„James Bond – Keine Zeit zu sterben“: Der erste Trailer ist da

Daniel Craig schlüpft im neuen „James Bond“-Film ein letztes Mal in die Rolle des Agenten
4. Dezember 2019 - 15:27 Uhr / Tina Männling

Im 25. „James Bond“-Film wird Daniel Craig ein letztes Mal den berühmten Agenten verkörpern. Ein erster Trailer verspricht viel Spannung und eine neue Agentin, die das „Bond“-Universum auf den Kopf stellt.  

Die Fans müssen nicht mehr lange warten, dann kommt „James Bond – Keine Zeit zu sterben“ in die Kinos. Im Streifen spielt Daniel Craig (51) das letzte Mal „James Bond“ und wie ein erster Trailer verrät, wird seine letzte Reise als 007-Agent spannend und actionreich.  

Darum geht es in „James Bond - Keine Zeit zu sterben“

„James Bond“ hat sich von seiner Rolle als Agent verabschiedet, muss aber wegen einer neuen Bedrohung in seinen Job zurückkehren. Dort erwartet ihn ein Schock, denn eine neue 00-Agentin hat in der Zwischenzeit seinen Platz eingenommen.  

Lashana Lynch (32) ist als neue „007“ in „James Bond“ zu sehen. Obwohl „Bond“ und die neue Agentin nicht miteinander auskommen, müssen sie zusammenarbeiten, um einen neuen Bösewicht, gespielt von Rami Malek (38), zur Strecke zu bringen.  

Wie dieser Kampf ausgeht, erfahren die Fans schon ab dem 2. April 2020, wenn der neue „James Bond“-Film in die Kinos kommt.