• Home
  • TV & Film
  • „James Bond 25“: Dieses Bond-Girl kehrt zurück

„James Bond 25“: Dieses Bond-Girl kehrt zurück

Lea Seydoux und Daniel Craig: Für „James Bond 25“ werden sie wieder zusammen vor der Kamera stehen 

Im Frühjahr 2019 sollen die Dreharbeiten für den neuen „James Bond“-Film beginnen. Auf jeden Fall mit dabei ist Daniel Craig in der Hauptrolle des Geheimagenten. Nun wurde ein Teil der weiteren Filmbesetzung bekannt. Außerdem kehrt auf Daniels Wunsch ein bereits bekanntes Bond-Girl ans Set zurück.

„Mein Name ist Bond, James Bond“, heißt es bald wieder für Schauspieler Daniel Craig (50). Noch haben die Dreharbeiten zum neuen „James Bond“-Film zwar nicht begonnen, doch die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

Dass Daniel Craig erneut und damit zum fünften Mal die Hauptrolle des „James Bond“ übernehmen wird, war bereits Mitte des Jahres klar. Nun wurde endlich auch bekannt, welches Bond-Girl dem Agenten zur Seite stehen wird.  

Léa Seydoux kehrt als Bond Girl zurück

Das neue alte Bond-Girl ist Léa Seydoux (33)! Die hübsche Schauspielerin war als Ärztin „Madeleine Swann“ schon in „Spectre“ zu sehen. Nun kehrt die Blondine für „James Bond 25“ zurück ans Set, wie Regisseur Cary Joji Fukunaga gegenüber „Daily Mail“ verriet.

Das Comeback von Lea Seydoux, die auch aus „Die Schöne und das Biest“ bekannt ist, soll auf den ausdrücklichen Wunsch von Daniel initiiert worden sein. 

In „Spectre“ fahren „James Bond“ und „Madeleine Swann“ am Ende des Films gemeinsam in einem Wagen davon. Nun sind Fans gespannt auf die Fortsetzung der Liebesgeschichte. Ob „James Bond“ sein unstetes Leben beenden und bei seinem Bond-Girl sesshaft wird?

Lea Seydoux Schöne und das Biest

Lea Seydoux

„James Bond“: Ein Teil der Besetzung steht bereits fest

Der neue „James Bond“-Film soll eine Fortsetzung der in „Casino Royal“ begonnenen Geschichte darstellen. Zudem ist Léa Seydoux nicht die einzige „James Bond“-Darstellerin, die für den neuen Teil wieder vor der Kamera stehen wird. 

So soll „James Bonds“ Chef „M“, welcher von Schauspieler Ralph Fiennes (55) gespielt wird, wieder dabei sein. Ebenfalls zu sehen sein werden Ben Whishaw (38) als „Q“ und Naomie Harris (42) als „Eve“ beziehungsweise „Miss Moneypenny“.