Neue Besetzung

In Netflix-Serie: Sie wird die neue Sisi

Romy Schneider als Kaiserin Sisi 

Kaum ein Leben einer Kaiserin wurde wohl so oft verfilmt wie das der Kaiserin Sisi. Die Trilogie mit Romy Schneider in der Hauptrolle dürfte wohl am bekanntesten sein. Nun plant Netflix eine neue Serie über die Kaiserin. Wir verraten euch, wer die Hauptrolle übernehmen wird.

Kürzlich teilte Netflix mit, dass die Streaming-Plattform eine sechsteilige Serie über Sisi plant. Die Rolle von Sisis Ehemann, Kaiser Franz Joseph I., wird dabei von Philip Froissant (26) verkörpert werden, der bald in dem Thriller „Schwarze Insel“ auf Netflix zu sehen sein wird.

Wer die Rolle von Sisi übernimmt, welche sogar ein Tattoo hatte, verraten wir euch im Video.

Das sagt Netflix zu der Sisi-Serie

Über die neue Verfilmung des Lebens über Elisabeth von Österreich-Ungarn schreibt Netflix: „Es ist die große Liebesgeschichte zwischen Elisabeth und Franz, die im Mittelpunkt der Erzählung steht. Elisabeth wird erzählt als junge Frau, die ihrer Zeit voraus war und gegen die starren Regeln des 19. Jahrhunderts und des Hofes rebellierte.“ 

Drehbeginn soll im Frühjahr 2021 sein, leitende Autorin und Planerin des Projekts ist Katharina Eyssen, die bereits bei „Zeit der Geheimnisse“ mitwirkte

Zur Startseite