• Home
  • TV & Film
  • „How I Met Your Mother“: Das machen die Darsteller heute

Neun Jahre lang erzählte „Ted Mosby“ in „How I Met Your Mother“ seinen Kindern die Geschichte, wie er ihre Mutter kennenlernte. Dabei gehörte der Ausgang der Geschichte zu den Serienenden, die uns verwirrt zurückgelassen haben.

„How I Met Your Mother“: Gegenteilig im wahren Leben

Ähnlich verwunderlich erscheint so manch einem Fans wohl auch der Fakt, dass Neil Patrick Harris als „Barney“-Darsteller zu der Regie von homosexuellen Stars gehört, die Heteros spielten. Denn nach dem Serien-Aus heiratete Neil seinen langjährigen Partner.

Was Josh Radnor, Cobie Smulders und Co. heute machen, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.

Zur Startseite