• Home
  • TV & Film
  • „Hinter Gittern – Der Frauenknast“: Was wurde aus den Stars der Kultserie?

„Hinter Gittern – Der Frauenknast“: Was wurde aus den Stars der Kultserie?

Katy Karrenbauer als „Walter“ in „Hinter Gittern“

6. August 2019 - 18:30 Uhr / Kathy Yaruchyk

Vor über zwölf Jahren wurde die letzte Folge von „Hinter Gittern – Der Frauenknast“ abgedreht. Erfahrt hier, was aus den Insassinnen von damals geworden ist.

Zwischen 1997 und 2007 erfreute sich „Hinter Gittern – Der Frauenknast“ großer Beliebtheit. Noch bis heute gilt die Serie rund um die Gefängnisinsassinnen als Kult. Doch was machen die Stars der RTL-Serie zehn Jahre nach dem Aus?

Zuschauerliebling Katy Karrenbauer alias „Walter“ ist noch heute eine gefragte Schauspielerin. Zuletzt war sie unter anderem in „Die Spezialisten - Im Namen der Opfer“ zu sehen und hatte auch eine Rolle in der Kult-Gefängnisserie „Orange is the New Black“. Im Jahr 2011 machte sie Schlagzeilen mit dem Einzug ins Dschungelcamp, wo sie den zweiten Platz belegte.

"Hinter Gittern" zählt zu den erfolgreichsten deutschen Serien

„Hinter Gittern” zählt zu den erfolgreichsten deutschen Serien

Auch Karen Böhne alias Anstaltsleiterin „Eva Vaal“ ist nach wie vor eine gefragte Schauspielerin. Sie war in „Verbotene Liebe“ und „Donna Leon - das goldene Ei“ zu sehen. 2019 hat sie eine Rolle in „SOKO Stuttgart“.