• Home
  • TV & Film
  • Heiratsantrag auf der Bühne: Sarah Lombardi hat Ja gesagt

Heiratsantrag auf der Bühne: Sarah Lombardi hat Ja gesagt

Sarah Lombardi und Joti Polizoakis feierten ihr Comeback bei „Dancing on Ice“

Gerade erst heißt es, Sarah Lombardi und ihr Roberto haben sich getrennt, jetzt bekommt die hübsche Sängerin einen Heiratsantrag - und das auch noch auf der Bühne! Wir klären auf, was hinter dieser Aktion von Sarah Lombardi steckt.

Sarah Lombardi (26) ist frischer Single. Gerade erst haben sich Sarah und ihr Roberto getrennt, wie diverse Medien am Mittwoch berichteten. Nun bekommt Sarah einen Heiratsantrag - auf der Bühne. Wie soll man in einer derartigen Situation auch anders reagieren als mit einem lauten „Ja, ich will“?!

Das steckt hinter Sarah Lombardis Heiratsantrag

Wer nun denkt, Sarah Lombardi wäre ihrem Ex Roberto etwa auch fremdgegangen, liegt falsch. Hinter der etwas verrückten Aktion steckt die Sat.1-Show „Das große Promi Flaschendrehen“, wo Sarah am Freitag, den 22. Februar, zu sehen ist.

In der Show muss die „Dancing on Ice“-Gewinnerin unter anderem Janine Kunze (44) küssen, sich auf Schlagerstar Patrick Lindner (64) werfen, um Luftballons zum Platzen zu bringen und einen Heiratsantrag über sich ergehen lassen.

Dieser wird ihr von Comedian Bastian Bielendorfer (34) gemacht. Der zeigt keine Gnade, als sich Sarah Lombardi vor der Aktion jammernd äußert: „Meine Mama sieht das, ich krieg Ärger“. 

Wenn ihr den Heiratsantrag von Sarah Lombardi sehen wollt, müsst ihr am Freitag, um 20.15 Uhr, zu „Das große Promi Flaschendrehen“ in Sat.1 schalten.