• Iris Mareike Steen verkörpert „Lilly“ bei GZSZ
  • Jetzt verrät sie, wie es für ihre Rolle weitergeht
  • Es wird aufregend

Iris Mareike Steen (30) wird in einem neuen Interview mit RTL auf den Zahn gefühlt. Darin offenbart sie nicht nur ihre persönlichen Highlights bei GZSZ, sondern erzählt auch davon, wie es mit ihrer Serienfigur „Lilly“ weitergeht.

Iris Mareike Steen über „Lilly“: „Es bleibt definitiv spannend“

Iris Mareike Steen plaudert aus, dass im Leben von „Lilly“ bald ein neuer Mann auftaucht. Der macht es ihr allerdings alles andere als leicht und bringt sie nicht nur in Sachen Beziehung durcheinander. „Ob man sich darüber nun freuen kann, sei mal dahingestellt, aber es bleibt definitiv spannend“, so Iris, die privat gerne viel Haut zeigt. Na, wenn das nicht interessant klingt.

Auch interessant:

Sieht ganz so aus, als dürften sich die Zuschauer schon bald auf eine neue spannende Geschichte rund um „Lilly“ gefasst machen. Iris Mareike Steen scheint die Arbeit in der Serie nach wie vor eine Menge Spaß zu machen.

Auf die Frage, was GZSZ für sie sei, antwortete die schöne GZSZ-Darstellerin: „Etwas, wofür ich unendlich dankbar bin. Ich bin so glücklich über all die Menschen, die ich kennenlernen und die Erfahrungen, die ich sammeln durfte und immer noch darf.“