• Home
  • TV & Film
  • GZSZ: „Nazan“ erfährt schreckliche Wahrheit über „Felix“

GZSZ: „Nazan“ erfährt schreckliche Wahrheit über „Felix“

„Felix“ und „Nazan“ bei GZSZ
25. Februar 2021 - 18:32 Uhr / Isabel Neuber

Nach der geplatzten Hochzeit mit „Felix“ sinnt „Laura“ auf Rache. Sie möchte ihrem Ex-Mann schaden und einen Keil zwischen ihn und seine neue Freundin „Nazan“ treiben. Diese soll wissen, wer „Felix“ wirklich ist - deshalb verrät „Laura“ ein dunkles Geheimnis aus seiner Vergangenheit. 

„Nazan“ (Vildan Cirpan) und „Felix“ (Thaddäus Meilinger) schweben auf Wolke sieben und könnten glücklicher nicht sein. Es gibt nur eine, die ihnen das nicht gönnt - und das ist „Laura“ (Chryssanthi Kavazi). Sie möchte die beiden auseinanderbringen und sich so an „Felix“ rächen, der sie am Altar stehen ließ. „Laura“ weiß: Um ihr Ziel zu erreichen, sind nicht mal Lügen nötig.  

GZSZ: „Laura“ erzählt „Nazan“ von „Felix'“ dunkler Vergangenheit 

Als „Nazan“ „Laura“ im Vereinsheim trifft, möchte sie zunächst die Wogen glätten. Die Krankenschwester entschuldigt sich bei ihr und versucht so einen Waffenstillstand herbeizuführen. Doch daran hat „Laura“ kein Interesse und holt zum ersten Schlag aus. „Bald behandelt er Sie genauso wie mich, das kann ich ihnen versprechen“, faucht sie und fügt hinzu: „Ich dachte, ihre moralischen Ansprüche wären höher.“ 

„Nazan“ bleibt von „Lauras“ Anfeindungen unbeeindruckt und antwortet gelassen: „Was zwischen Euch war, das geht mich nichts an. Es ist mir egal, was Sie über Felix verbreiten, Laura.“  

„Laura“ lässt nicht locker und spielt ihre letzte Trumpfkarte aus. Sie vermutet, dass „Nazan“ noch nichts über die dunkle Vergangenheit von „Felix“ weiß und möchte ihr das wahre Gesicht des Geschäftsmannes zeigen. Sie erzählt ihr, dass „Felix“ vor nicht allzu langer Zeit seine eigene Mutter entführt hat und diese dabei fast gestorben wäre.

„Nazan“ ist geschockt. Könnte ihre Liebe wirklich so etwas Schreckliches machen? Ob sie ihn mit seiner Vergangenheit konfrontiert und wie es mit den beiden weitergeht, könnt ihr euch von Montag bis Freitag ab 19.40 bei RTL und jederzeit bei TVNOW ansehen.