• „Martin“ hat sich bei GZSZ in „Lilly“ verguckt
  • Die beiden kommen sich nun näher
  • Fans der Serie diskutieren über „Marly“

GZSZ-Fans sind aufgebracht: Es hatte sich bereits in den vergangenen Wochen herauskristallisiert, dass „Martin“ (Oliver Franck) Gefühle für „Lilly“ (Iris Mareike Steen) entwickelt.

GZSZ-„Nina“ bemerkt „Martins“ Blicke, die dieser „Lilly“ zuwirft

Nun bemerkt auch „Martins“ Exfrau „Nina“ (Maria Wedig) bei GZSZ, wie dieser die hübsche Blondine ansieht. „Nina“ dämmert es langsam, dass ihr Ex sich wohl in „Lilly“ verguckt hat. Doch bevor sie ihre Vermutung gegenüber jemanden ansprechen kann, passiert in der WG die erste Annäherung zwischen „Lilly“ und „Martin“.

Achtung, Spoiler!

Nach einem gemeinsamen Abend in der WG kommen sich die beiden während des Zubereitens des Frühstücks gefährlich nahe. Ob es zwischen den beiden sogar zu einem Kuss kommt, lässt der Sender noch offen. Derzeit ist „Lilly“ in einer Beziehung mit „Nihat“ (Timur Ülker), der aktuell Zeit in Grönland verbringt. Ob „Martin“ dennoch eine Chance bei ihr hat?

GZSZ-Fans spekulieren über „Marly“

Auf der offiziellen Instagram-Seite von GZSZ diskutieren die Fans über die beiden Figuren. Die Vorstellung, dass „Martin“ und „Lilly“, kurz „Marly“, zusammenkommen könnten, fürchten laut der Kommentare viele.

Bei dem Thema spalten sich die Meinungen und es entfacht ein kleiner Streit bei den Zuschauer*Innen der Serie. So heißt es unter anderem für eine Befürworterin: „'Lilly' und 'Martin'? Nuja, warum nicht. Er hat seine Strafe bekommen, gönn ihm.“

Eine andere findet: „Jeder kann sich doch verlieben in WEN und WAS er will, da hat doch kein anderer drüber zu urteilen. Ob es allerdings von der Gegenseite erwidert wird, ist eine andere Sache. 'Lilly' ist für 'Martin' ein Anker, sie bestärkt ihn in seinen Fähigkeiten, das gibt ihm neue Kraft, das ist doch was Wunderbares und auch verständlich, wenn er sie deswegen auf ein Podest hebt.“

Auch interessant:

Ein GZSZ-Fan meint dagegen: „'Lilly' und dieser Looser - das passt nicht. Wäre in der Realität völlig unrealistisch, und passt nicht zum Typ 'Lilly'.“ Und auch Kommentare wie „Das habe ich schon lange gecheckt…. Das ist trotzdem eine sehr, sehr absurde Vorstellung mit den beiden“ oder „Oh ne 'Lilly' und 'Martin', geht gar nicht. ÄTZEND“ lassen darauf schließen, dass viele gegenüber „Marly“ nicht gerade positiv gestimmt sind.

Eine wird besonders deutlich: „Ja, macht ruhig ein Paar aus 'Lilly' & 'Martin' - und dann weg mit ihnen, z.B. auf eine mindestens 50 Jahre andauernde Weltreise!“ 

Wie es bei den beiden GZSZ-Figuren weitergeht, seht ihr täglich um 19.40 Uhr bei RTL oder vorab bei RTL+.