12. März 2018 - 13:04 Uhr / Lisa Klugmayer
Sie flirtet aber mit „John“

GZSZ-Enthüllung: „Shirin“ hat einen Mann

Felix von Jascheroff

Felix von Jascheroff

Zwischen „Shirin“ und „John“ funkt es gewaltig. Besonders „John“ kann seine Gefühle für die Powerfrau nicht mehr verleugnen. Doch „Shirin“ hat ein großes Geheimnis: Sie hat einen Mann, der im Gefängnis sitzt.

GZSZ-„John“ (Felix von Jascheroff, 35) will sich seine Gefühle für „Shirin“ (Gamze Senol, 25) nicht eingestehen und besteht vor „Emily“ noch immer eisern darauf, nichts für sie zu empfinden.

Doch spätestens nach einem erotischen Traum von der Powerfrau muss er sich eingestehen, dass ihm „Shirin“ gefällt. Doch diese hat ein Geheimnis: Sie ist mit einem Mann verheiratet, der im Gefängnis sitzt

GZSZ: Patrick Heinrich spielt „Erik Fritsche“ 

Heute wird Patrick Heinrich (33) in dieser Rolle des „Erik Fritsche“ das erste Mal bei GZSZ zu sehen sein. „Erik“ ist laut RTL-Pressemitteilung impulsiv, besitzergreifend, aber auch charmant.

Er sitzt im Gefängnis, um seine Strafe wegen eines Banküberfalls abzusitzen. Bei dem Coup ist einiges schiefgegangen, weswegen das Strafmaß hoch ist. 

Ich muss sagen, Erik ist so jemand, der stark in der Gesellschaft aneckt, aber nicht per se ein böser Mensch ist. Ich denke, dass seine Absichten gut sind. Sein Temperament bringt ihn öfter mal in Situationen, in die er eigentlich gar nicht hingehört und wo er eigentlich auch gar nicht sein möchte“, verriet Patrick Heinrich im RTL-Interview. 

GZSZ: Sein erster Tag am Set

Über seinen ersten Drehtag kann sich der Schauspieler nur positiv äußern. Seine erste Szene am GZSZ-Set war eine Kuss-Szene mit „Shirin“. Patrick Heinrich soll genau das ziemlich nervös gemacht haben. Immerhin hatte er Drehpartnerin Gamze Senol nur kurz beim Casting gesehen, so der Schauspieler.  

„Ich wusste natürlich noch nicht, wie wird sie sein, wie viel Nähe lässt sie zu, wie harmonieren wir. Da kann ja so viel schief gehen und dann war es tatsächlich spielend einfach“, so der „Erik Fritsche“-Darsteller. 

Wir sind gespannt, wie das Liebeschaos rund um „John“, „Shirin“ und „Erik“ weitergeht. GZSZ seht ihr heute um 19.40 Uhr bei RTL.