Mega Überraschung

GZSZ-Comeback: Susan Sideropoulos kehrt zurück

Susan Sideropoulos und Daniel Fehlow

Mit diesem Comeback haben wohl die wenigsten GZSZ-Fans gerechnet: Susan Sideropoulos kehrt zurück. Für die Spin-off-Serie „Leon – glaub nicht alles, was du siehst“ steht sie jetzt wieder vor der Kamera.

  • Susan Sideropoulos kehrt in den GZSZ-Kosmos zurück
  • Für das Spin-off „Leon - glaub nicht alles, was du siehst“ steht sie vor der Kamera
  • Vor zehn Jahren starb ihre Figur „Verena Koch“ den Serien-Tod

2011 mussten GZSZ-Fans von einem echten Liebling Abschied nehmen: „Verena Koch“ starb damals einen der dramatischsten Serien-Tode. Doch jetzt gibt es eine Riesen-Überraschung: Susan Sideropoulos (40) kehrt in den GZSZ-Kosmos zurück. Ihr Comeback wird sie im Spin-off „Leon – glaub nicht alles, was du siehst“ haben, wie RTL berichtet.

Hammer-Comeback: Susan Sideropoulos zurück im GZSZ-Kosmos

Zehn Jahre ist es her, dass Susan Sideropoulos das letzte Mal in ihrer beliebten Rolle „Verena“ für GZSZ vor der Kamera stand. Jetzt ist sie mit ihrem damaligen Serien-Mann Daniel Fehlow (46), der „Leon Moreno“ spielt, wieder vereint. Auf Rügen drehen die beiden für das GZSZ-Spin-off „Leon – glaub nicht alles, was du siehst“.

Susan Sideropoulos beschert den Fans damit eines der schönsten GZSZ-Comebacks aller Zeiten und freut sich auch selbst riesig über ihre Rückkehr, wie sie RTL verriet: „Das Leben schreibt oft die verrücktesten Geschichten: Ich freue mich wahnsinnig, nach 10 Jahren endlich wieder mit Daniel Fehlow vor der Kamera zu stehen. Mit ihm gemeinsam hatte ich viele Jahre lang bei den GZSZ-Drehs immer den Spaß meines Lebens und jetzt […] hat das Schicksal uns wieder zusammengeführt. Ich bin sehr auf diese spannende Reise gespannt!“

Pinterest
Daniel Fehlow und Susan Sideropoulos spielten bei GZSZ das Traumpaar 

Auch Daniel Fehlow ist vom Comeback seiner Kollegin ziemlich angetan: „Der Abschied von Susan bei GZSZ war tränenreich – nicht nur laut Drehbuch, sondern auch für mich als Kollege. Wir haben uns seitdem zwar nicht aus den Augen verloren, doch dass ich nun wieder mit Susan vor der Kamera stehe, ist natürlich großartig! Ich freue mich sehr auf die gemeinsamen Dreharbeiten an der schönen Ostsee.“

Ob Susan Sideropoulos wirklich als GZSZ-„Verena“ oder in einer ganz anderen Rolle zurückkehren wird, bleibt noch ein Geheimnis. Ab Mitte September laufen die Dreharbeiten für „Leon – glaub nicht alles, was du siehst“. Ein genauer Starttermin der Serie ist noch nicht bekannt.

Auch interessant: