• Home
  • TV & Film
  • „Grey's Anatomy“: Erste Einblicke in Staffel 15
11. September 2018 - 14:00 Uhr / Violetta Steiner
Arztserie kehrt in den USA Ende September zurück

„Grey's Anatomy“: Erste Einblicke in Staffel 15

In Staffel 10 der Kultserie "Grey's Anatomy" war auch Patrick Dempsey noch mit dabei

Der „Grey's Anatomy“-Cast

Die Ärzteserie „Grey's Anatomy“ kehrt im Herbst mit einer 15. Staffel voller Liebe zurück. Der neue Trailer enthält einige schockierende Momente aus der neuen Staffel, darunter eine unerwartete Romanze für „Meredith Grey“.

Im Herbst startet in den USA endlich die 15. Staffel der beliebten Ärzteserie „Grey's Anatomy“. Im Vordergrund steht die Liebe. Nachdem die Serie mit „Dr. Arizona Robbins“ (Jessica Capshaw, 42) ihren einzig verbliebenen homosexuellen Charakter verloren hat, erhält die Serie jetzt Zuwachs von dem ersten männlichen homosexuellen Chirurg.

„Dr. Nico Kim" wird von Neuzugang Alex Landi gespielt. Doch auch Schauspieler-Hottie Chris Carmack (37) spielt in Staffel 15 mit.  

„Grey's Anatomy“: „April“ und „Arizona“ sprechen über ihre Zukunft

Eine neue Liebe für „Meredith Grey"?

„Meredith Grey“, gespielt von Ellen Pompeo (48), nimmt erneut einen großen Part in der neuen Staffel ein. „Sie ist eine alleinerziehende Mutter und das macht ein Dating-Leben kompliziert. Und ja, sie ist ein chirurgisches Wunderwerk mit neuen, bahnbrechenden medizinischen Ideen, die sie verfolgen wird“, erzählt Showrunner Krista Vernoff (44) gegenüber „TVLine“. 

„Die Frage der 15. Staffel ist nicht: ‚Wird sie die Liebe wiederfinden?‘, sondern: ‚In wen wird sie sich verlieben?‘“, so Vernoff weiter. 

„Dr. Teddy Altman“ kehrt zurück

Neben zwei neuen Gesichtern dürfen wir uns auch über die Rückkehr eines altbekannten freuen. Kim Raver (49) kehrt erneut als „Dr. Teddy Altmann“ zurück.

„Grey's Anatomy“ kommt mit einer zweistündigen Premiere am 27. September um 20 Uhr auf ABC zurück. Bei uns kommt die neue Staffel vermutlich im Frühjahr 2019.