• Home
  • TV & Film
  • „Grey's Anatomy“-Dreh gestartet - die ersten Bilder vom Set

„Grey's Anatomy“-Dreh gestartet - die ersten Bilder vom Set

Der „Grey's Anatomy“-Cast im Jahr 2017
10. September 2020 - 11:33 Uhr / Antonia Erdtmann

„Grey's Anatomy“ geht in die 17. Staffel. Die Schauspieler der Arzt-Serie freuen sich zurück am Set zu sein und posten einige Fotos vom ersten Drehtag auf Instagram. 

Die Dreharbeiten der 17. Staffel von „Grey's Anatomy“ haben wieder begonnen. Aufgrund des Coronavirus gab es auch hier, wie bei vielen anderen Serien, eine lange Drehpause. Doch die Schauspieler freuen sich zurück am Set zu sein und posteten auf ihren Instagram-Accounts bereits Bilder vom Dreh. 

Die Hauptdarsteller Ellen Pompeo (50), die „Meredith Gray“ spielt, und Camilla Luddington (36), die „Jo Wilson“ verkörpert, haben sich auf Social Media schon zur Handlung der neuen Staffel geäußert. Ellen Pompeo verriet dabei ein neues „Grey's Anatomy“-Paar, dabei handelt es sich um „Maggie Pierce“ (Kelly McCreary, 38) und „Winston Ndugu“ (Anthony Hill, 33).  

„Grey's Anatomy“: Bilder vom Set  

Die „Meredith“-Darstellerin postete nun auf ihrem Instagram-Profil ein Set-Foto von sich und Kollege Richard Flood (38), der „Dr. Cormac Hayes“ spielt. Zu dem Foto schrieb sie: „Zum ersten Mal zurück in meinem Arztkittel ... seit wir die Dreharbeiten eingestellt haben, sind 7.000 Mitarbeiter des Gesundheitswesens an Covid gestorben. Ich widme meine 17. Staffel allen, die verstorben sind, und jedem von euch, der durch die Gnade Gottes noch steht ... Diese Staffel gibt es für euch mit Demut und ein bisschen Humor, um uns durch diese Zeit zu bringen, und unendlich viel Dankbarkeit. Ich hoffe, wir machen euch stolz.

Auch Kevin McKidd (47), den Fans als „Owen Hunt“ kennen, teilte auf Instagram zuerst ein Foto von sich selbst in seinem Arztkittel und schrieb dazu: „#backtowork Tag 1 Staffel 17. Aufgeregt zurück zu sein, Leute.“ Kurz darauf lud er ein weiteres Foto vom Set hoch. Mit auf dem Bild ist Schauspielkollegin Kim Raver (51), die „Theodora Grace Altman“ spielt.  

Kelly McCreary freut sich ebenfalls zurück am Set zu sein. Auf ihrem Instagram-Account postete sie ein erstes Trailerselfie von sich und schrieb dazu: „Das erste #trailerselfie der 17. Staffel ... habe heute festgestellt, dass sechs Monate die längste Zeit ist, die ich seit 1995 ohne Schauspielerei verbracht habe. Es ist wie Fahrrad fahren ... richtig?“ 

Jake Borelli und Alex Landi alias „Levi Schmitt“ und „Nico Kim“ nehmen sich bei ihrem Instagram-Foto die Abstandsregelung sehr zu Herzen. Zwar tragen alle Schauspieler am Set Masken, die Fans sind das von „Grey's Anatomy“ zumindest teilweise aber schon gewohnt, schließlich gehören Masken bei vielen Krankenhausszenen zu den Kostümen der Schauspieler.

„Grey's Anatomy“: Wann ist die Serie wieder zurück im TV?  

Als „Grey's Anatomy“-Fans mitbekommen haben, dass die 17. Staffel gedreht wird, fragten sich viele deutsche Zuschauer, wann die neuen Episoden im TV gezeigt werden würden. Normalerweise beginnen die Dreharbeiten der Arzt-Serie im Juli und die neue Staffel wird Ende September ausgestrahlt. Obwohl eine längere Verzögerung sehr wahrscheinlich ist, ist es dennoch möglich, dass die Premiere noch innerhalb dieses Jahrs veröffentlicht wird - aber vorerst in Amerika.