Der „Preston Burke“-Darsteller

„Grey's Anatomy“-„Burke“: So sieht Isaiah Washington heute aus

Isaiah Washington heute

Als „Dr. Preston Burke“ war Isaiah Washington zwei Jahre lang in der Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“ zu sehen. Seither hat sich der Schauspieler ganz schön verändert. Wir zeigen euch, wie Isaiah heute aussieht. 

Von 2005 bis 2007 spielte Isaiah Washington „Dr. Preston Burke“ in der Erfolgsserie „Grey's Anatomy“. Der Schauspieler gewann für seine Darbietung auch einige Preise und zählte zu den beliebtesten Charakteren.

Doch dann kam es 2007 zu einem Skandal. Washington äußerte sich homophob gegenüber seines homosexuellen Serienkollegen T.R. Knight. Daraufhin wurde er aus der Serie geschmissen und unterzog sich wegen seines unangebrachten Verhaltens einer Therapie. Er entschuldigte sich öffentlich bei T.R. Knight.

Pinterest
Isaiah Washington spielte „Dr. Preston Burke“ bei „Grey's Anatomy“

Das macht Isaiah Washington heute

Seit „Grey's Anatomy“ sind mittlerweile einige Jahre vergangen und Isaiah Washington hat sich auch optisch verändert. Heute trägt er einen grauen Bart und Glatze. Karrieretechnisch läuft es wieder besser bei dem Schauspieler: Von 2014 bis 2018 war er in der Serie „The 100“ zu sehen. Und privat hat er schon lange sein großes Glück gefunden.

Seit 1999 ist er mit Jenisa Marie verheiratet. Die beiden haben drei Kinder. 2020 drehte Isaiah Washington die Serie „P-Valley“ und aktuell steht er auch wieder für mehrere Filmprojekte vor der Kamera.