• Home
  • TV & Film
  • GNTM Umstyling: Die ersten Bilder der Transformationen
1. März 2018 - 17:30 Uhr / Lara Graff
Heidi Klum verpasst den Models einen neuen Look

GNTM Umstyling: Die ersten Bilder der Transformationen

GNTM, Gerda, Germanys Next Topmodel, 2018, Umstyling

GNTM-Gerda mit neuer Haarfarbe

Freude, Panik, Tränen: Bei den Kandidatinnen ruft das GNTM Umstyling verschiedenste Reaktionen hervor. Was wäre GNTM nur ohne die berüchtigte Umstyling-Folge? Daher heißt es auch diese Staffel wieder: Schnipp, schnapp, Haare ab!

Endlich ist es soweit, bei „Germany’s Next Topmodel“ steht in Folge vier das große Umstyling an! Für viele Fans ist es das Highlight der Show, wenn es wieder Tränen, Streitereien und kleinere Nervenzusammenbrüche bei den Kandidatinnen gibt, bevor sie mit ihrem neuen Look überraschen.

Auf den ersten neuen Look konnten wir bereits bei der amfaR Gala einen Blick erhaschen, denn dorthin begleiteten die Kandidatinnen Klaudia und Toni Heidi Klum (44). Bei der Gala in New York präsentierte sich Klaudia anstatt mit Zottelmähne mit seidig-glatter roter Traummähne und in Form gebrachte Augenbrauen.

Heidi Klum erschien mit den GNTM-Kandidatinnen Toni Loba und Klaudia Giez auf der amfaR Gala

Heidi Klum erschien mit den GNTM-Kandidatinnen Toni Loba und Klaudia Giez auf der amfaR Gala

Vor dem Umstyling konnte Kandidatin Klaudia allerdings nicht mehr strahlen. Kurz vor ihrere Verwandlung bricht die damlige Brünette in Tränen aus und scheint sich lautstark gegen die Veränderung zu wehren. Ihrem Erfolg bei GNTM hat das scheinbar keinen Abbruch getan.

GNTM Umstyling: Diese Kandidatinnen bekommen einen neuen Look

Auch die nahe am Wasser gebaute Zoe wird Opfer des GNTM Umstylings. Die Österreicherin muss sich von ihren längeren, blonden Haaren verabschieden und bekommt eine edgy Frisur im Achtziger-Stil verpasst. Doch was hält Zoe von ihrem neuen Look?

In der Vorschau zu der heutigen GNTM-Folge hört man Zoe sagen: „Ich schau aus wie 'ne Missgeburt!“ Und auch ihre beste Freundin Victoria scheint nicht ganz überzeugt: „Hätt ich diese Haare, ich würd wirklich anfangen zu weinen. So schlimm ist es bei keinem. Es ist mehr, als gewagt“.

Auch für die anderen Kandidatinnen geht es ans Eingemachte: Sie müssen Haare lassen, bekommen einen Pony verpasst oder ihr Schopf erstrahlt in einer neuen Farbe – für manche der Models gibt es sogar eine Komplett-Verwandlung!

Auch Kandidatin Gerda präsentiert sich auf Instagram auf einigen Bildern - anders als in der Show - als Brünette. Ob es sich hierbei um alte Bilder oder ihr Umstyling handelt, erfahren die Fans wohl erst in der neuen GNTM-Folge.

GNTM, Gerda, Germanys Next Topmodel, 2018, Umstyling

GNTM-Gerda mit neuer Haarfarbe

„Germany’s Next Topmodel“ seht ihr donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.