• Home
  • TV & Film
  • GNTM-Tatjana kam im Körper eines Jungen zur Welt

GNTM-Tatjana kam im Körper eines Jungen zur Welt

Heidi Klum mit den GNTM-Kandidatinnen Cäcilia und Vanessa
8. Februar 2019 - 10:38 Uhr / Andreas Biller

„Germany's Next Topmodel“ startete am Donnerstag in die nächste Runde. In der von Heidi Klum präsentierten Model-Show ist 2019 auch Kandidatin Tatjana dabei. Die 22-Jährige wurde biologisch als Mann geboren.

„Germany's Next Topmodel“-Kandidatin Tatjana (22) hat es geschafft - fürs Erste. Sie gehörte in der ersten Folge der 14. Staffel nicht zu den Nachwuchs-Models, die bei GNTM raus sind. Die Kandidatin hat eine nicht ganz alltägliche Geschichte.

GNTM: Tatjana ist transsexuell

Wie die 22-Jährige bei „Germany's Next Topmodel“ verrät, wurde sie biologisch als Junge geboren. Tatjana ist transsexuell und tritt mit ihrer Teilnahme in die Fußstapfen anderer GNTM-Kandidatinnen wie Giuliana Farfalla und Melina Budde.

Im Februar dieses Jahres hatte Tatjana ihre letzte Operation, wie ProSieben berichtet. Vor dem Eingriff sei sie häufig schüchtern gewesen, nun will sie aber als Model durchstarten.

Das große Ziel der hübschen 22-Jährigen wäre es, das Cover der bekannten Sportzeitschrift „Shape“ zu zieren. Ob GNTM-Tatjana das gelingt? Das werden wir sehen - von zwei anderen GNTM-Mädchen wissen wir bislang aber bereits, dass sie es weit schaffen. Vanessa und Cäcilia durften nämlich Heidi Klum zur amfAR Gala in New York begleiten.

Heidi Klum mit den GNTM-Kandidatinnen Cäcilia und Vanessa