• Home
  • TV & Film
  • GNTM-Jury: Sie sollen „Germany's Next Topmodel“ finden

„Germany's Next Topmodel“: Sie sollen in die Jury

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018

Wer sitzt in der nächsten GNTM-Jury? Das fragen sich momentan viele Fans der Casting-Show. Nun gibt es neue Informationen zu den neuen Juroren und ein bekanntes Gesicht soll wieder dabei sein.  

Wirrwarr um die GNTM-Jury: Vor ein paar Monaten gab Thomas Hayo (49) seinen Ausstieg aus „Germany's Next Topmodel“ bekannt, seither war unklar, wer seinen Platz einnehmen wird. Kurz vor den neuen Castings für Staffel 14 hat ProSieben noch keine neuen Juroren bestätigt. Wie „Bild“ erfahren hat, soll ein altbekanntes Gesicht wieder zur Sendung zurückkehren.  

Thomas Hayo

GNTM-Jury: Thomas Hayo könnte zurückkommen

Heidi Klum (45) soll schon eifrig mit Thomas Hayo über seine Rückkehr zur GNTM-Jury verhandeln. Ob der Creative Director allerdings wirklich in der Sendung zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. In der nächsten Staffel wird auch Michael Michasky (51) laut „Bild“ weniger auftreten, da er sich wieder mehr seiner Mode widmen möchte.  

Stattdessen hätte der Sender gerne eine Frau in der GNTM-Jury, wie die Zeitung berichtet. Das ehemalige Model Nadja Auermann (47) soll eine heiße Anwärterin auf den Posten sein.

Doch der Sender verändert für die 14. Staffel nicht nur die Jury. Auch die Battles der Juroren soll es in der neuen Staffel nicht mehr geben. Fans können schon gespannt sein, wer nächstes Jahr die Fotos an die Models überreicht.