• Home
  • TV & Film
  • GNTM: Diese Kandidatinnen haben uns in den Wahnsinn getrieben

GNTM: Diese Kandidatinnen haben uns in den Wahnsinn getrieben

Sarah Knappik und Gina-Lisa Lohfink im Jahr 2008
30. April 2020 - 19:01 Uhr / Hanna Beck

„Germany's Next Topmodel“ läuft seit mittlerweile vierzehn Jahren auf ProSieben. Model-Mama Heidi Klum sucht jedes Jahr aufs neue Deutschlands schönstes Mädchen. Aber unter den Ladys waren auch viele Kandidatinnen, die uns den letzten Nerv raubten. Seht selbst, wer das war!

Bereits seit 2006 läuft „Germany's Next Topmodel“ jährlich im TV. Schon viele Mädchen hat Heidi gecastet und da waren auch einige - sagen wir mal -Prachtexemplare dabei, die uns in Erinnerung geblieben sind. Wir zeigen euch im Video GNTM-Teilnehmerinnen, die uns in den Wahnsinn getrieben haben.

Erinnert ihr euch noch an Gisele Oppermann? Genau! Es war die Kandidatin, die 2008 die meisten Phobien hatte und immer am Weinen war. 2019 war sie im Dschungelcamp dabei. Hatte sie sich in den Jahren nach GNTM verändert? Ganz klar - nein! Auch im Dschungel sorgte sie mit ihren Heulattacken für Furore. Gisele gehört bei „Germany's Next Topmodel“ definitiv zu den unvergesslichen Kandidatinnen.

GNTM: Diese Kandidatinnen haben uns in den Wahnsinn getrieben

„Zack die Bohne“! Seit der Teilnahme bei GNTM 2008 kennt jeder Gina-Lisa Lohfink und Sarah Knappik. Die beiden waren zwar amüsant, manchmal aber auch etwas nervig. 

Sarah Knappik und Gina-Lisa Lohfink im Jahr 2008