Das gab es so bei „Germany’s Next Topmodel“ noch nie. Nach einem Entscheidungswalk kam es zur Gewalt zwischen Jasmin und Lena. Nachdem Lena (17) ihre Konkurrentin gefragt hatte, wieso diese denn jetzt weine, gerieten die zwei Mädchen in einen Streit.

Letztendlich ging Jasmin (18) dann auf das angehende Model los, schlug Lena und soll ihr sogar einige Extensions ausgerissen haben. Im Video seht ihr, wie der krasse Vorfall zustande kam.

„Germany's Next Topmodel“: Jasmin geht auf Lena los  

Mit dieser Prügel-Attacke war jedoch nicht genug, Jasmin zeigte Heidi Klum zuvor auch noch den Mittelfinger. Daraufhin flog Jasmin bei GNTM. Heidi Klum wollte das Benehmen der Frankfurterin nicht mehr tolerieren.  

Jasmin hatte sich schon vor dieser Folge beim Publikum und ihren GNTM-Mitstreiterinnen unbeliebt gemacht. Die Kandidatin durfte bei „Germany’s Next Topmodel“ eine Entscheidung überspringen und machte außerdem mit krassen Aussagen gegenüber ihrer Konkurrentinnen auf sich aufmerksam.