• Home
  • TV & Film
  • Gewusst? Mila Kunis und Macaulay Culkin waren ein Paar
29. Dezember 2016 - 14:01 Uhr / Fabienne Claudinon
Acht Jahre lang liiert

Gewusst? Mila Kunis und Macaulay Culkin waren ein Paar

Mila Kunis und Macaulay Culkin führten eine Beziehung

Mila Kunis und Macaulay Culkin waren acht Jahre ein Paar

Kaum vorstellbar, aber Mila Kunis und Macaulay Culkin waren wirklich einmal ein Paar. Ganze acht Jahre lang hielt ihrer Beziehung. 2011 ging die Liebe der beiden dann in die Brüche und Mila fand ihr Liebesglück mit Ashton Kutcher.

Unglaublich, aber hättet ihr gewusst, dass Mila Kunis (33) und Macaulay Culkin (36) einmal ein Paar waren? Die Beziehung der beiden Hollywood-Stars ging acht Jahre lang. Mila und Macaulay kamen im Jahr 2002 zusammen. Die beiden hielten ihre Beziehung jedoch stets aus der Öffentlichkeit. Gemeinsame Auftritt der beiden Schauspieler waren eine Seltenheit. Anfang 2011 gaben der „Kevin – Allein zu Haus“-Star und die „Bad Moms“-Darstellerin dann ihre Trennung offiziell bekannt. Auseinander waren Mila Kunis und Macaulay Culkin bereits einige Monate zuvor.

Erzählte Mila Kunis zu der Zeit in Interviews noch, dass sie nicht heiraten will, hat sich das Blatt mittlerweile gewendet. Kurz nach der Trennung von Culkin kam Mila mit Ashton Kutcher (38) zusammen. 2014 verlobten die beiden sich und nur ein Jahr später folgte die geheime Traumhochzeit. Inzwischen sind Ashton und Mila Eltern zweier Kinder. Ihre Tochter Wyatt Isabell kam im Oktober 2014 zur Welt und ihr Sohn Dimitri Portwood im November 2016. Auch Macaulay fand sein Liebesglück. Seit 2013 ist der einstige Kinderstar mit der Schauspielerin Jordan Lane Price zusammen.