• Home
  • TV & Film
  • „Germany's Next Topmodel“: Thomas Gottschalk trifft auf Heidis Kandidatinnen

„Germany's Next Topmodel“: Thomas Gottschalk trifft auf Heidis Kandidatinnen

Hartmut Engler, Thomas Gottschalk und Steven Gaetjen zusammen auf der Bühne

In der neunten Folge von „Germany's Next Topmodel“ wird neben Heidi Klum ein ganz besonderer Gastjuror sitzen: Deutschlands Showmaster Thomas Gottschalk. Er soll den verbliebenen Mädchen beibringen, wie man richtig auf der Bühne performt.

Modelmama Heidi Klum (45) hat sich in der neunten Folge von „Germany’s Next Topmodel“ etwas ganz besonderes einfallen lassen: Sie lädt Entertainment-Profi Thomas Gottschalk (68) ein, um gemeinsam mit ihren Topmodel-Anwärterinnen eine perfekte Unterhaltungsshow zu inszenieren.

GNTM: Thomas Gottschalk tritt als Gastjuror auf

Der Gastjuror möchte das Potenzial der Kandidatinnen herauskitzeln. Dass sich nicht alle Mädchen ihrer Entertainment-Qualitäten bewusst ist, weiß Thomas Gottschalk, der mit „Wetten, dass…?“ zurückkehrt, ganz genau:

„Ich behaupte, dass jeder Mensch irgendeine Form von Gabe hat, die er über die Bühnenrampe bringen kann.“ Um das Talent der Kandidatinnen ans Licht zu bringen, soll jede von ihnen eine Unterhaltungsshow auf der Bühne bringen. Thomas Gottschalk findet: „Wenn man in der Lage ist, aus der Hilflosigkeit Unterhaltung zu machen, dann ist das toll!“

Aber welche Topmodel-Anwärterin tritt selbstbewusst vor das Publikum und liefert eine packende Show ab? Und wer patzt trotz Coaching beim Auftritt auf der Bühne? Welche Mädchen haben Entertainer-Potenzial und kommen eventuell ins GNTM-Finale.

Das seht ihr heute Abend bei „Germany’s Next Topmodel“ mit Heidi Klum und Thomas Gottschalk um 20.15 Uhr bei ProSieben.