Heidi Klum (45) wird wieder heiraten – und das schon zum dritten Mal. Doch Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29) scheint Heidi richtig zu begeistern, so wie sie von ihm schwärmt. Die beiden haben sich 2018 verlobt, Tom machte dem Model den Antrag kurz vor Weihnachten.  

Heidi Klum erzählt ihren GNTM-Girls vom Antrag 

Was genau er sich für diesen besonderen Moment ausgedacht hatte, verriet Heidi Klum in der achten Folge der diesjährigen „Germany's Next Topmodel“-Staffel, die bei uns am 28. März um 20.15 Uhr auf ProSieben gezeigt wird, aber bereits nach Weihnachten gedreht wurde. Im Videochat mit den 13 verbliebenen Kandidatinnen packte die 45-Jährige aus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

I SAID YES ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Wisst ihr, was ich gemacht habe, als ihr unterwegs gewesen seid?“, fängt Heidi an und grinst glücklich in die Kamera. Dann streckt sie die linke Hand ins Bild und zeigt, was an ihrem Ringfinger steckt: ein diamantener Verlobungsring mit einem großen grünen Alexandrit in der Mitte.

So süß überraschte Tom Kaulitz seine Heidi 

Wie die „Bild“ schon jetzt erfuhr, war am Antrag nicht nur Tom Kaulitz allein beteiligt gewesen. Auch Heidis vier Kinder, die bei der Hochzeit eine wichtige Rolle spielen werden, waren dabei. Sie brachten am Morgen ein Tablett ans Bett des Pärchens - darauf Blumen, Kaffee und eine kleine Schatulle.

Pinterest
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den Emmys 2018 
 

Sohn Henry (13) fragte dann, was das für eine komische Box sei und Töchterchen Lou (9) meinte, das wäre doch offensichtlich. Dann hatte Tom seine Heidi gefragt und die hat natürlich Ja gesagt. Das Hochzeitsdatum steht sogar schon fest, verraten haben es die Turteltäubchen allerdings noch nicht.