• Home
  • TV & Film
  • „Germany's Next Topmodel“ Das ist in der 13. Staffel neu

„Germany's Next Topmodel“ Das ist in der 13. Staffel neu

Heidi Klum bei den Grammys

Am Donnerstagabend läuft die neue Staffel „Germany's next Topmodel“ an. Darin kämpfen die schönsten Mädchen Deutschlands wieder um dem Sieg. Wie jedes Jahr gibt es auch in dieser Staffel einige Neuerungen.

Auch eine Erfolgsshow wie „Germany's next Topmodel“ muss ständig im Wandel sein. So überrascht uns Model-Mama Heidi Klum (44) immer wieder mit interessanten Veränderungen. Das international bekannte Male Model Papis Loveday (41) beispielsweise wird als neuer Catwalk-Coach an der Seite von Nikeata Thompson (38) zu sehen sein.

Außerdem wird die Siegerin der 13. Staffel ab sofort nicht mehr das Cover der „Cosmopolitan“ schmücken. Nach zwölfjähriger Zusammenarbeit zog sich ProSieben nun einen neuen Partner an Land: Das High-Fashion-Magazin „Harper’s Bazaar“.

Die GNTM-Teilnehmerinnen: Eine überraschende Mischung

Auch die Kandidatinnen erwarten diese Staffel so einige Überraschungen. Gleich zu Beginn stellen Thomas Hayo (49) und Michael Michalsky (50) der Jury-Chefin Heidi Klum die neuen Schönheiten an einem ganz besonderen Ort vor: In der Karibik.

Ebenso besonders wie der Drehort, sind dieses Jahr auch die Beziehungsstati der Teilenehmerinnen. Ganze drei Mädels sind schon verheiratet. Eine weitere Premiere ist die Teilnahme zweier Curvy Models. Gegenüber dem „Express“ betonte Heidi, wie sehr sie sich darüber freue.

Wir dürfen also gespannt sein. Zu sehen ist „Germany's next Topmodel“ immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.