• Home
  • TV & Film
  • George Michaels (†53) Tod: Sein Partner wurde freigesprochen
7. Februar 2017 - 10:32 Uhr / Sofia Schulz
Seine Beerdigung zögert sich weiter hinaus

George Michaels (†53) Tod: Sein Partner wurde freigesprochen

Sänger George Michael Tod Leichnam

Die Familie von George Michael ist weiterhin im Ungewissen

Rund sechs Wochen nach dem Tod von George Michael ist sein Lebensgefährte Fadi Fawaz nicht mehr im Fokus der Ermittlungen. Die Untersuchungen seien laut der Polizei mittlerweile abgeschlossen, das toxikologische Gutachten stehe aber noch aus.

Nachdem Pop-Legende George Michael (†53) an Weihnachten vergangenen Jahres plötzlich verstarb, geriet sein Freund, der Star-Friseur Fadi Fawaz (43), ins Visier der Ermittler. Diese wollten die letzten Stunden von George rekonstruieren und so herausfinden, was an jenem Weihnachtsmorgen tatsächlich passiert ist. Seit Sonntag sei Fawaz nun nicht länger Teil der Polizeiermittlungen, das berichtete „Mail on Sunday“. Die Beamten wären „überzeugt, dass es keine verdächtigen Umstände“ bei Michaels Tod gegeben habe.

Fawaz und Michael waren knapp fünf Jahre ein Paar

Am Sonntag veröffentlichte Fadi Fawaz ein privates Erinnerungsfoto vom Jahr 2012 auf Twitter. Es zeigt ihn mit George Michael sehr glücklich zusammen auf einer Yacht. „Heute vor fünf Jahren. Ich liebe Dich“, schrieb er dazu.

George Michaels Familie muss weiter warten

Trotz der ausgeschlossenen Fremdeinwirkung beim Tod des Stars ist sein Leichnam auch nach sechs Wochen noch nicht an die Familie übergeben worden. Die toxikologischen Ergebnisse der Obduktion sollen noch abgewartet werden, damit die genaue Todesursache geklärt ist. Wie „The Sun“ berichtet, könnte dieser Prozess noch bis März andauern.

Beerdigung in zwei Zeremonien

Es seien zudem zwei Beisetzungs-Zeremonien geplant. Eine für die engsten Freunde und Familie und eine für seinen weiteren Freundeskreis. Gerüchten zufolge soll Elton John (69), der auch „Candle in the Wind“ auf Lady Dianas (†36) Beerdigung 1997 gesungen hat, bei einer der Zeremonien performen.