Große Überraschung

Florian Silbereisens Comeback: Damit hat niemand gerechnet

Florian Silbereisen bei einer Gala in Berlin

Diese Nachricht dürfte viele Schlagerfans freuen, denn nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder so weit: „Schlagerbooom“ ist wieder zurück. Im Oktober empfängt Florian Silbereisen endlich wieder die größten Stars der Schlagerwelt bei seiner Show und sorgt für musikalische Unterhaltung.

  • Florian Silbereisen ist zurück
  • Der Entertainer darf endlich wieder ein großes Schlagerfest feiern
  • Dabei darf sogar getanzt werden

In wenigen Wochen kehrt Florian Silbereisen (40) mit dem „Schlagerbooom“ zurück auf die Bühne. Das freut nicht nur die Fans. Auch Florian selbst kann es noch kaum glauben, endlich wieder mit seiner Show durchzustarten.

Die Rückkehr der Show ist jedoch nicht die einzige Überraschung, auf die Fans sehnlichst gewartet haben. Es gibt noch ein weiteres Detail, was es so schon lange nicht mehr gegeben hat: „Schlagerbooom“ soll live in der Dortmunder Westfalenhalle stattfinden, wie die „Bild“ berichtet.

Damit ist es das erste Mal seit der Corona-Pandemie, dass eine TV-Show mit so vielen Menschen in einer riesigen Halle gesendet werden kann. Im vergangenen Jahr musste die Show leider ausfallen. Mit der Rückkehr von „Schlagerbooom“ sorgt der 40-Jährige also nicht nur für gute Laune durch die Musik, sondern auch für etwas mehr Normalität.

Florian Silbereisen ist gerührt

Das freut Florian Silbereisen besonders. Im Interview mit der Zeitung verrät er: „Ich habe Gänsehaut, wenn ich nur daran denke: Eurovisionsfanfare, Lichtermeer, Feuerwerk, Konfetti – und alle singen und feiern mit!

Wer nicht live vor Ort dabei sein kann, kann sich „Schlagerbooom“ mit Florian Silbereisen am 23. Oktober um 20.15 Uhr in der ARD ansehen.

Auch interessant: