• Neue Folge „Sturm der Liebe“
  • „Constanze“ will „Paul“ der Untreue überführen
  • „Michael“ unterstellt „Rosalie“ eine Affäre

Auch in der neuen Folge von „Sturm der Liebe“ dreht sich alles um das Thema Liebe, Eifersucht und Beziehungsdramen.

„Sturm der Liebe“: SIE soll „Paul“ verführen

Durch „Henning“ (Matthias Zera) weiß „Constanze“ (Sophia Schiller) bei „Sturm der Liebe“ jetzt, wie es wirklich um „Pauls“ (Sandro Kirtzel) Gefühlswelt steht. Sie will ihren Freund zurückerobern und hat dafür auch schon einen Plan.

Kurzerhand engagiert sie „Tatjana“ (Laura Egger), die heftig mit „Paul“ flirten und ihn so zur Untreue bringen soll. Allerdings blockt „Paul“ alle Versuche der Blondine ab, sodass diese zu härteren Geschützen greifen muss – der arme „Paul“.

Auch interessant:

Zur gleichen Zeit gibt es bei „Michael“ (Erich Altenkopf) und „Rosalie“ (Natalie Alison) wieder Streit. Der Arzt hat den Geldschein mit „Raphaels“ (Jakob Graf) Nummer bei ihr gefunden und denkt, dass sie mit ihm zusammenkommen möchte.

„Rosalie“ jedoch will um ihre Beziehung kämpfen und sorgt mit einer überraschenden Aktion dafür, dass „Michael“ das klar wird. Was die Blondine anstellt, erfahrt ihr in einer neuen Folge von „Sturm der Liebe“ am Freitag um 15.10 Uhr in der ARD.