• „Fernsehgarten“-Moderatorin Kiewel hat eine Überraschung 
  • Es tritt ein besonderer Gast auf
  • Dabei handelt es sich um den „König von Mallorca“

Was für eine Überraschung für die Fans des „Fernsehgartens“! Nachdem Schlager-Star Jürgen Drews (77) erst vor wenigen Monaten sein Karriere-Aus bekannt gab, soll er nun in der ZDF-Sendung auftreten. 

Moderatorin Andrea Kiewel (57) kündigte am Ende der letzten Sendung (28. August) sein Erscheinen in einer folgenden Ausstrahlung als „riesengroße Überraschung“ an. „Vielleicht kommt nochmal Jürgen Drews“, flüsterte sie in ihr Mikrofon.

Jürgen Drews leidet seit Jahren an einer Nervenkrankheit

Jürgen Drews leidet seit Jahren an einer Nervenkrankheit und verkündete unter Tränen sein Karriereende bei „Die große Schlagerstrandparty“ von Florian Silbereisen.

Ich bin nicht mehr so belastbar wie früher und ich merke, dass es mir unheimlich guttut, zu Hause zu sein“, so Drews gegenüber „Bild“. Doch so leicht scheint ihm der Abschied von der Bühne nicht zu fallen. Kein Wunder, schließlich ist er schon seit fast 60 Jahren als Entertainer unterwegs.

Auch interessant:

Daher kündigte er gegenüber „Bild“ auch an, dass er bis Jahresende noch das ein oder andere Mal auftreten wird. „Man wird mich in diesem Jahr noch bei der einen oder anderen Veranstaltung treffen und im Fernsehen sehen können, aber zum Ende dieses Jahres werde ich mich von der Bühne verabschieden.

Der Auftritt im „Fernsehgarten“ scheint demnach einer seiner letzten Auftritte zu sein. Wenn das mal keine tolle Überraschung ist!