• Home
  • TV & Film
  • Fast nicht erkannt: Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im neuen Tarantino Film
16. August 2018 - 09:58 Uhr / Tina Männling
Lässig im sechziger Jahre-Look

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im neuen Tarantino Film

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio spielen die Hautprollen in Tarantinos neuem Film „Once Upon a Time in Hollywood“

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio spielen die Hautprollen in Tarantinos neuem Film „Once Upon a Time in Hollywood“

Für Quentin Tarantinos neuen Film stehen Brad Pitt und Leonardo DiCaprio gemeinsam vor der Kamera. Ein erstes Bild vom Dreh wurde bereits veröffentlicht und darauf sind die beiden Schauspieler fast nicht zu erkennen. 

Brad Pitt (54) und Leonardo DiCaprio (43) waren beide schon in Quentin Tarantinos (55) früheren Filmen zu sehen und auch für sein neuestes Projekt hat der Regisseur die Schauspieler engagiert. Eine Premiere, denn DiCaprio und Pitt drehen das erste Mal gemeinsam. Der Film „Once Upon A Time In Hollywood“ spielt im Hollywood der sechziger Jahre.  

Star-Regisseur Quentin Tarantino

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im sechziger Jahre-Style

Brad Pitt und Leonardo DiCaprio übernehmen hierbei die Rollen eines Schauspielers und dessen Stuntdoubles. Auf dem ersten Foto vom Dreh sieht man die beiden Schauspieler ganz lässig im Look der Sechziger. So cool haben Brad und Leo schon lange nicht mehr ausgesehen.

Handlung von „Once Upon A Time In Hollywood“

Im neuen Film von Tarantino soll es um den Schauspieler „Rick Dalton“ und seinen Stuntdouble Cliff Boot“ gehen, die Probleme haben, die Veränderungen der Filmbranche zu verstehen. Außerdem thematisiert der Streifen den Kult um Charles Manson (†83), der zu dieser Zeit sieben Menschen tötete. 

Neben Pitt und DiCaprio werden im neuen Tarantino-Film noch andere Hollywoodgrößen wie Margot Robbie (27) und Al Pacino (78) zu sehen sein. Auf den Film müssen sich die Zuschauer allerdings noch etwas gedulden, Once Upon A Time In Hollywood“ soll erst im August 2019 in die deutschen Kinos kommen.