• Home
  • TV & Film
  • Fällt die „Helene Fischer Show“ 2020 aus? Sender äußert sich

Fällt die „Helene Fischer Show“ 2020 aus? Sender äußert sich

Helene Fischer beehrt Fans wieder mit ihrer Weihnachtsshow 
4. August 2020 - 10:27 Uhr / Kathy Yaruchyk

Dieses Jahr wäre das zehnjährige Jubiläum der „Helene Fischer Show“. Doch kann das Format 2020 überhaupt stattfinden? Einiges spricht dagegen. Jetzt äußert sich das ZDF.

In diesem Jahr steht die Jubiläumsausgabe der „Helene Fischer Show“ an. Doch kann das Format wegen der anhaltenden Corona-Pandemie überhaupt stattfinden?

Eigentlich lädt Helene Fischer (35) in ihrer gleichnamigen Show seit 2011 am 1. Weihnachtsfeiertag zum Singen, Tanzen und Plaudern auf die große Bühne ein.

Nun gibt es erste Zweifel, ob die zehnte Ausgabe der „Helene Fischer Show“ 2020 stattfinden kann. Denn Helenes Show lebt nicht nur von prominenten Gästen.

Die Fans der Schlagersängerin sind von der Blondine atemberaubende Choreografien mit talentierten Tänzern gewohnt.

Fällt die „Helene Fischer Show“ 2020 aus? Das ZDF äußert sich

Jedoch kann bei den aufwendigen Tanzeinlagen der notwendige Sicherheitsabstand nicht gewährleistet werden. „Wenn man diese wichtigen Show-Elemente weglässt, würde das den Charakter der Sendung derart verändern, dass das Alleinstellungsmerkmal der 'Helene Fischer Show‘ verloren ginge. Und das fänden weder Helene noch ihre Fans gut“, heißt es daher von einer unbekannten Quelle gegenüber „Bild“.

In den letzten Jahren fuhr das ZDF mit der „Helene Fischer Show“ Top-Quoten mit bis zu 6 Millionen Zuschauern ein. Muss der Sender in diesem Jahr wirklich darauf verzichten? Was das ZDF zu den Spekulationen sagt, erfahrt ihr im Video.

Helene Fischer im Januar 2018