Evas erste Worte nach dem „Sommerhaus“-Aus

Eva Benetatou
26. Oktober 2020 - 09:35 Uhr / Andreas Biller

Evas und Chris' „Sommerhaus der Stars“-Exit am Sonntag trifft viele TV-Zuschauer hart. Die beiden hatten sich zu den Favoriten gemausert, nachdem sie wochenlang Übles über sich ergehen lassen mussten. Jetzt hat sich Eva zu dem Ausscheiden geäußert.

Aus die Maus für Eva Benetatou (28) und ihren Verlobten Chris beim „Sommerhaus der Stars“. In der letzten Folge flogen die beiden aus der Show. Kurz vor dem großen Finale konnten sie kein Spiel gewinnen, wurden bei einem sogar disqualifiziert.

Bei ihrer Abschiedsrede während der Nominierungszeremonie versuchte Eva den verbliebenen Paaren, die für sie stimmten, klarzumachen, welches falsche Spiel im „Sommerhaus“ gespielt wird. Doch zu Tränen kam es nur bei ihrem Chris.

Eva äußert sich zu „Sommerhaus“-Exit

Auf Instagram resümiert die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin, die zuletzt durch Mobbing und Ausgrenzung durch die restlichen „Sommerhaus“-Bewohner Schlagzeilen machte. Was sie zu sagen hat, verraten wir euch im Video.

Das große „Sommerhaus der Stars“-Finale wird kommenden Sonntag ausgestrahlt. Um den Sieg kämpfen noch Caro und Andreas, Lisha und Lou sowie Diana und Michael und Martin Bolze mit seiner Partnerin Michaela.

Lesenswert:

Gerda Lewis verrät: Hat sie sich mit ihren Freundinnen vertragen?

Nach 10 Jahren Single-Dasein: Inka Bause sucht einen Freund

Sie wird immer dünner: Super schmale Adele mit 45 Kilo weniger

„Sturm der Liebe“: Wird ER der nächste große Bösewicht?

Prinzessin Estelle und Mama Victoria im süßen Zwillings-Look

Pietro Lombardi und Laura Maria geben Liebesupdate

Evelyn Burdecki: Mega Ausschnitt und BH-Blitzer

Ist das wirklich Verona Pooth? TV-Star komplett verändert