ESC-Flitzer 2018 ist kein Unbekannter

Ein Flitzer entriss Sängerin SuRie das Mikrofon beim ESC

Beim Eurovision Song Contest ist ja bekanntlich alles möglich. Was das bedeuten kann, wurde der britischen Sängerin SuRie am 12. Mai in Lissabon bewusst, als während ihres Auftritts ein Flitzer auf die Bühne stürmte. Wer der ESC-Flitzer 2018 ist, zeigen wir euch im Video. 

Lag doch das Augenmerk beim Eurovision Song Contest eigentlich auf der Musik, so kommt man, wenn man an den spektakulären Abend zurückdenkt, an einem Vorfall nicht vorbei: dem ESC-Flitzer 2018.

ESC-Flitzer 2018: Er ist ein Wiederholungstäter 

Beim Auftritt der Britin SuRie (29) störte ein Flitzer die Veranstaltung. Der Mann stürmte die Bühne, um selbst etwas ins Mikrofon zu rufen. Damit brachte er ihren Auftritt komplett durcheinander.  

Bisher war nicht klar, wer der zunächst Unbekannte eigentlich ist. „Mirror“ brachte jetzt Licht ins Dunkel: Woher man den ESC-Flitzer 2018 schon kennt und warum es sich bei ihm um einen Wiederholungstäter handelt, seht ihr in unserem Video